AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterRechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter

„Vielfalt verbindet“: Interkulturelle Woche in Völklingen

#Völklingen. „Vielfalt verbindet“: So lautet das Motto der Interkulturellen Woche, die in Völklingen ab dem 25. September stattfindet. Bis zum 29. September wird ein umfangreiches Programm angeboten, das auf sehr vielfältige Weise informierten will. Die Interkulturelle Woche wird von der Stadt Völklingen in Zusammenarbeit mit dem Sozialministerium des Saarlandes und einer großen Zahl von Vereinen, Verbänden und Gruppen organisiert.

Gestartet wird die Interkulturelle Woche am 25. September mit einem bunten Konzertprogramm. Die Stadt Völklingen lädt dabei gemeinsam mit dem MUsikTANzTHeater-Laboratorium(Mutanth) zu einem besonderen Abend ein: KünstlerInnen aus verschiedenen Kulturen (Syrien, Lateinamerika, Afrika und Europa) werden ein vielfältiges und fröhliches Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Theater bestreiten, das zum Mitmachen einlädt.


Anzeige:


Als besonderer Programmpunkt wird das Tanztheater “Haus in Flammen – Perspektiven in einem neuen Land” aufgeführt, das das MUsikTANzTHeater-Laboratorium mit SchülerInnen der Gemeinschaftsschule Sonnenhügel in einer Projektwoche erarbeitet hat. Das Tanztheater thematisiert die aktuelle Situation zwischen Einheimischen und Geflüchteten.

Bei der Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche wirken zahlreiche Künstler mit: Hector Zamora, Leonardo Ortega, Armindo Ribeiro, Eliza Montes de Oca (Lateinamerikanische Musik), Talking Earth Trust (Sinfo-Band mit Udo Redlich), Eva Lajko & Miguel Bejarano Bolívar (“Kumbia” aus Kolumbien), Kevin Alamba & Dynamik (Afrikanisch-karibische Musik), Shadi Kassis (Drummer und Percussionist) und Horst Paul Weber(Jazz-Gitarrist) sowie Jugendliche der Gemeinschaftsschule Sonnenhügel.

Bis zum 29. September folgen weitere 21 Veranstaltungen. Insgesamt 33 Vereine, Verbände und Gruppen nehmen an der Interkulturellen Woche teil.

Das ausführliche gedruckte Programm ist bei der Stadt Vöklingen erhältlich: Fachdienst Jugend, Frauen, Senioren und Integration, Telefon 06898/13-2442. PM WKE

Ein Gedanke zu „„Vielfalt verbindet“: Interkulturelle Woche in Völklingen

  • 16. September 2017 um 9:37
    Permalink

    Ich brauche das nicht, ist schon wirklich toll, das für so etwas Geld da ist, aber die eigene Kultur vernachlässigen.
    Siehe alle die aus Geldmangel gestrichenen Veranstaltungen wie zb. Saarspektakel usw.

    Wer feiern will, muss auch bezahlen und nicht auf Spenden oder Hilfen von aussen hoffen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.