Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

VHS Völklingen startet mit viel Schwung ab dem 18. September

#Völklingen. Zum Semesterstart am 18. September können bei der Volkshochschule Völklingen rund 400 Angebote in den unterschiedlichen Fachbereichen gebucht werden.Die Belastung der Menschen im Alltag ist immens. Um nicht krank zu werden, bietet die VHS viele Entspannungstechniken an, die vorbeugen. Zudem können  sich die VHS-TeilnehmerInnen in Vorträgen über Themen von Burn-Out bis zum Thema Hypnose informieren. Eine Einführung in die Kunsttherapie wird ebenso angeboten.

Kurse laden ein, mit Kreativität oder bewusster Atmung mehr Lebensfreude zu finden oder durch Düfte eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden zu erzielen. Natürlich sind in diesem VHS-Semester die Entspannungstechniken Yoga, Autogenes Training, Tai Chi, Qi Gong, Pilates und Feldenkrais im Angebot. „Lachyoga“ ist neu im Programm; es verbindet die gesundenden Elemente des Lachens mit Yogaübungen.


Anzeige:


Im Lutherjahr referiert der Historiker Prof. Dr. Joachim Conrad zu der Wirkung Martin Luthers bis in die Neuzeit. Der neue Stadtarchivar Michael Röhrig referiert über die Stadtentwicklung Völklingens in den 60iger Jahren. Mit Delf Slotta geht es auf die Bergehalde Ensdorf und mit Dr. Woltersdorff auf Exkursion nach Straßburg. Darüberhinaus bietet die VHS einen Besuch im Stahlwerk und der Saarschmiede am 20. Oktober an.

Im EDV-Bereich hat Michael Bauer ein VR-Projekt vorbereitet. Eine 360-Grad-Kamera steht zur Verfügung. Die aufgenommen Filme können mit dem Smartphone oder einer VR-Brille abgespielt werden. Neben dem Computerschreiben und den MS-Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint gibt es mehrere Kurzseminare für den speziellen Einsatz des Smartphones. Dann lauten die Fragen:  „Wie setzte ich das Smartphone bei Wanderungen und Radtouren ein?“ und  „welche Apps nützen mir im Alltag?“. Die Themen „Einkaufen und Verkaufen im Internet“, das Buchen von Hotels, Reisen und Flügen sowie die Möglichkeiten der Datensicherung sind weitere Themen.

Im Fachbereich Sprachen starten Anfängerkurse in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch und Arabisch.
VHS-Mitarbeiterin Silke Eckel-Speicher bietet einen Sprachkurs mit Bewegungsübungen an. Dieser Modellkurs soll Grundlagen und Erfahrungen für andere Kurse liefern.

„Völklingen lebt gesund!“ feiert sein 10jähriges Bestehen. Dazu gibt es jeden Monat ein spezielles Ereignis. Im Bewegungsbereich stehen Kurse wie Haltungs- und Wirbelsäulengymnastik, sanfte Fitnessgymnastik, Zumba, Bauchtanz, Abnehmgymnastik und Schwitzstunde zur Auswahl. Mit Laufsporttrainer Werner Gebhard kann man das richtige Laufen erlernen. Ein VHS-Lauftreff wird neu eingerichtet. Wassergymnastik wie „Aqua-Fit“, „Aqua-Power“ und „Aquatic-Fitness“ laden ins Völklinger Stadtbad ein. Wer gerne mal das Tauchen ausprobieren möchte, kein Problem!

Die Weinexkursionen gehen nach Rheinhessen, Württemberg, ins Elsaß und zum Steffenhof nach Trittenheim. Weinseminare mit Fachleuten führen in die unterschiedlichsten Weinregionen Europas. In die Küchen vieler Länder kann in den zahlreichen Kochkursen hineingeschnuppert werden.

Im Fachbereich Kreativität wird ein neuer Schwerpunkt im Bereich Glas und Ton gesetzt. Nach dem Modellieren und Brennen eines Tonobjektes erfolgt später das Einbringen von geschliffenen Gläsern. Loni Hausknecht und Erwin Lorscheider freuen sich auf Neugierige! Die Kurse Aufbaukeramik, Glasmosaik und Tiffany stehen in Abendform und kompakt am Wochenende für Teilnehmer bereit. Traditionell groß ist das Angebot an Malkursen: Für Anfänger gibt es Zeichenkurse, Aquarellkurs oder Kurse zum Malen mit Acrylfarben.

Mehr kann man aus dem Programmheft mit den rund 400 Angeboten für das 2. Semester 2017 erfahren. Das Programmheft liegt in Geschäften Banken, Arztpraxen und Apotheken aus. Man sich auch ein Programmheft zusenden lassen, ein Download ist auf der VHS-Website http://vhs.voelklingen.de möglich. Sonderprogrammhefte gibt es für Senioren im Rahmen der VHS-Seniorenakademie und für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Jungen VHS. Kontakt: Telefon 06898/132597, E-Mail vhs@voelklingen.de. PM Stadt VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.