AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Verwaltungschefs von Völklingen und Püttlingen begrüssen Kooperation

#Völklingen/#Püttlingen. Die Verwaltungschefs von Völklingen und Püttlingen Klaus Lorig und Martin Spreicher begrüßen die Kooperation ihrer Kommunen im Bereich der Bezügeabrechnung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein entsprechender Beschluss des Völklinger Stadtrates war bereits in der vergangenen Woche(18. September) gefasst worden. Der Beschluss des Rates in Püttlingen erfolgt in der nächsten Woche(1. Oktober), nachdem der entsprechende Ausschuss bereits grünes Licht signalisiert hat.


Anzeige:


Sowohl Lorig als auch Speicher nannten die Zusammenarbeit richtig und wegweisend: „Interkommunale Zusammenarbeit ist ein Gebot der Stunde – insbesondere vor dem Hintergrund von notwendigen Kosteneinsparungen bei den Kommunen“, erklärten die beiden Kommunalpolitiker übereinstimmend. Die Vereinbarung bringe Verbesserungen für beide Seiten, betonten Lorig und Speicher.

Für die Stadt Völklingen ist die Maßnahme kostenneutral, da die entstehenden Kosten von der Stadt Püttlingen ersetzt werden. Die Stadt Völklingen wiederum kann ihre Lohnbuchhaltung personell verstärken, sodass die Vertretungsregelungen sichergestellt werden können.

Für die Stadt Püttlingen bedeutet dies neben der Gewährleistung einer monatlich gesicherten Personalabrechnung eine Kosteneinsparung im mittleren fünfstelligen Bereich. Personell wird sich bei der Stadt nichts verändern, da der bisher mit dieser Aufgabe betraute Mitarbeiter auf eigenen Wunsch den Arbeitgeber gewechselt hat. Die Stelle wird nicht mehr nachpersonalisiert. Als weiteren Schritt in diesem Bereich laufen derzeit u. a. Gespräche über eine Zusammenarbeit im Bereich der EDV.

Die Kooperation wird durch Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit Wirkung zum 1. Januar 2015 umgesetzt.

Banner Städteflüge gif 468x60

In Völklingen werden derzeit ca. 553 Personalfälle abgerechnet. Mit Püttlingen kommen rund 200 Personalfälle hinzu. Derzeit sind bei der Stadt Völklingen mit der Bezügeabrechnung 1,5 Mitarbeiter beschäftigt. Für die Abrechnung der Stadt Püttlingen werden 0,5 Mitarbeiter in der Bezügeabrechnung zusätzlich benötigt. (PM Städte VKL und Püttl.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.