AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Verkehrsunfall mit verletzter Person – Zeugen gesucht

#Völklingen. Am Donnerstag gegen 17:30 Uhr kam es in der Karl-Jansen-Straße nach vorausgegangener Streiterei zwischen zwei Jugendlichen, wohnhaft in Völklingen, zu einem Verkehrsunfall.


Anzeige:


Während der Streitigkeiten der beiden geriet der 17jährige spätere Geschädigte auf die Fahrbahn. Hier wurde er von dem zweiten Jugendlichen, einem 16jährigen, gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug geschubst. Durch den Aufprall wurde er zu Boden geschleudert. Er fiel auf den Kopf und wurde bewusstlos. Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung in das Klinikum Saarbrücken verbracht. Hier äußerte er suizidale Absichten, sodass er der Kinder- und Jugendpsychiatrie Kleinblittersdorf zugeführt wurde.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der 16jährige leistete bei der Feststellung der Personalien Wiederstand gegen die Polizeibeamten und versuchte sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Hierbei wurde niemand verletzt.

Da die beiden Jugendlichen erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten, wurde bei beiden eine Blutprobe entnommen. (PM PI VKL)

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen