Litzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

#Ludweiler. Am 19.05.2014, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Lauterbacher Straße mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer. Ein 41-jähriger Mann aus Völklingen wollte mit seinem Fahrrad die Lauterbacher Straße in Höhe des Anwesens 151 überqueren, wobei er den Pkw, Renault Clio, blau, einer 20-jährigen Frau aus Großrosseln übersah, die mit ihrem Fahrzeug die Lauterbacher Straße in Richtung Lauterbach befuhr. Der 41-Jährige kollidierte infolgedessen mit dem Pkw der 20-Jährigen. Durch die Kollision stürzte der Fahrradfahrer zu Boden und musste schließlich schwerverletzt in die Winterberg-Klinik verbracht werden. Der Fahrradfahrer trug keinen Schutzhelm und wie sich herausstellte war die hintere Bremse seines Fahrrades defekt. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang bei der Teilnahme am Straßenverkehr einen geprüften Fahrradhelm zu tragen, sowie regelmäßig den ordnungsgemäßen und verkehrssicheren Zustand seines Fahrrades zu überprüfen. (PI VKL)