AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Tuner haben ein Herz für Tiere – Tuning-Event war ein voller Erfolg

#Völklingen. Am heutigen Sonntag feierte die Tuning-Szene aus Nah und Fern auf dem Globus-Parkdeck ein großeses Tuningtreffen. Nicht nur die Autos standen dabei im Mittelpunkt, sondern auch die das Tierwohl: Einen mittleren dreistelligen Betrag spendeten die Tuningfans für den Hund BigBoi, dessen zahlreichen Tierklink-Aufenthalte damit (besser) finanziert werden können.


Anzeige:


Das neue Parkhaus war  voll

Rund 300 Parkplätze kann das neue Parkhaus des Völklinger SB-Warenhauses vorweisen. „So gut wie voll!“, meldet das Veranstaltungsteam von Globus schon gegen 12 Uhr, was durch großzügige Einweiser – der Tuner parkt bekanntlich schräg! – alleine dort auf rund 250 Autos schließen lässt. Hinzu kommt der VIP-Bereich auf dem alten Parkhausdeck, so dass man sich über gut 350 bis 400 Fahrzeuge freuen durfte. Über 300 Kilometer kam ein Autobegeisterter angereist, ergatterte so den Pokal für die weiteste Anreise – das andere „Extrem“ hat sein Fahrzeug auf der anderen Straßenseite gemeldet – der „Localhero“ hatte es also keine 10 Meter als schon gegen 10:30 Uhr die Autos auf der Straße am Hüttenwerk Schlange standen um einen der begehrten Plätze auf dem Gelände zu bekommen.

Clubspiele sorgen für Stimmung

Zuerst hieß es Felgenhalten: Wer schafft es am längsten eine Felge von sich weg zu halten? Beeindurckende 2 Minuten wurden am Ende beim Sieher gemessen. Anschließend durften die Vertreterinnen und Vertreter der Teilnehmenden Clubs, ausgestattet jeweils mit einer Spaghetti, eine Nudel der Sorte „Penne“ von A nach B transportieren – die Spaghetti durfte übrigens nur mit dem Mund gehalten werden: Ein amüsanter Anblick für alle! Dann hieß es Zahnriemen-Zielwerfen – garnicht so einfach, wie man an der durchwachsenen Trefferquote bemerkte. Die Königsdisziplin heißt allerdings nach wie vor Bierkisten in einen Lieferwagen zu packen: 45 Sekunden Zeit! Welcher Club packt die meisten Kisten in den Kleinbus?

45 Sekunden Zeit: Welcher Club packt die meisten Kisten in den Kleinbus?
45 Sekunden Zeit: Welcher Club packt die meisten Kisten in den Kleinbus?

Mehr als 620 € für kranken Vierbeiner

Tuner haben bekanntlich ein großes Herz, so spendete die saarländische Tuningszene im Winter Wärme für Obdachlose durch Geld- und Sachspendensammlungen. Dieses Wochenende war BigBoi dran: Der Hund müsse regelmäßig in die Tierklinink zur Behandlung, berichtet einer der Spendensammler. Mit der Spende wolle man dem Halter des Tiers helfen die Rechnungen zu bezahlen: Mit 620 Euro kam eine stattliche Summe zusammen!

Am Ende durften sich zahlreiche Teilnehmer über Pokale freuen, darunter die schicksten drei Autos von Damen, die 25 besten Autos des Treffens und auch die Top of VIP konnten sich über teilweise selbst gestaltete Pokale freuen.

Red.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen