Trunkenheit/Berauschende Mittel im Straßenverkehr – Völklingen im Wandel
AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Trunkenheit/Berauschende Mittel im Straßenverkehr

#Völklingen-#Geislautern. Am frühen Samstagmorgen, wurde durch Beamte der Polizei Völklingen ein Ford Fiesta mit französischem Kennzeichen gestoppt und kontrolliert. In der Ortsmitte von Völklingen-Geislautern wurden die Beamten auf das Fahrzeug aufmerksam, dass sich zuvor der Kontrolle entziehen wollte. Der Fahrzeugführer, ein 25-jähriger Franzose aus dem grenznahen Bereich, war alkoholisiert und stand offensichtlich unter dem Einfluss von Cannabis-Produkten. Er muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr behaupten und wird in naher Zukunft wohl in Deutschland keinen Pkw mehr führen.

Anzumerken ist, dass ein Bekannter des Fahrers später bei der Polizei Völklingen erschien und seinerseits ohne Führerschein einen Pkw bis zur Dienststelle geführt hatte. Auch seine Fahrt wurde unterbunden und ein gesondertes Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. (PI VKL)


Anzeige:


 

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen