Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

SPD Völklingen nominiert Christiane Blatt als neue Oberbürgermeisterin für Völklingen

#Völklingen. Am heutigen Dienstag (20. Juni) nominierte die SPD Völklingen die Landtagsabgeordnete und die erfahrene Kommunalpolitikerin Christiane Blatt zur Oberbürgermeisterkandidatin für die Wahl am 24. September in Völklingen.Erst kürzlich hatte Amtsinhaber Klaus Lorig (CDU) den vorzeitigen Rückzug aus der Politik angekündigt, was eine vorzeitige Neuwahl erforderlich macht. Erik Roskothen, stv. Vorsitzender der SPD Völklingen fast es zusammen: „Wir freuen uns, dass Lorig es endlich eingesehen hat, dass es mit seiner erfolglosen Politik nicht mehr weiter gehen kann. Der Rückzug war längst überfällig.“

Unter der Versammlungsleitung des SPD-Kreisvorsitzenden Rainer Ziebold wurden alle SPD-Mitglieder in Völklingen in die Kulturhalle zur Nominierungsveranstaltung eingeladen. Einstimmig wurde Christiane Blatt als Kandidatin für das Amt als neue Oberbürgermeisterin der Versammlung vorgeschlagen. Zahlreiche Gäste wie die SPD-Generalsekretärin Petra Berg, der stv. SPD-Landesvorsitzende Eugen Roth zeugten Christiane Blatt ihre Unterstützung. Elke Ferner (MdB), SPD-Landesvorsitzender Heiko Maas und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger ließen ebenfalls ihre Unterstützungsbotschaft übermitteln.


Anzeige:


SPD nominiert Christiane Blatt zur OB-Kandidatin (Foto: SPD)
SPD nominiert Christiane Blatt zur OB-Kandidatin (Foto: SPD)

„Ja, ich will… Ich habe Lust auf den Job… Und dies sage ich mit aller Entschlossenheit und ich sage euch zu, dass ich dafür, mit allem was ich habe, kämpfen werde. Mit euch gemeinsam für einen Neuanfang in unserer Stadt und für die Zukunft der Menschen in Völklingen.“, sagte Christiane Blatt zu Beginn Ihrer Rede.

Christiane Blatt: „Mit meinen Ideen will ich euch begeistern und Perspektiven aufzeigen, die es sich lohnt, umzusetzen. Ich will ab dem kommenden Jahr die Geschicke von Völklingen lenken! Ich werde mit einer zukunftsorientierten Politik ein klares Signal für eine bessere Zukunft Völklingens geben.“

In ihrer halbstündigen Rede ging Blatt auf die Themen Kinder und Jugend, Senioren, Wirtschaft, Stadtmarketing und Kultur ein. Themen, die sie in Völklingen anpacken wird. Christiane Blatt schloss die Ansprache mit den Worten: „Ich möchte, dass in einigen Jahren von Völklingen gesagt wird: Diese Stadt hatte es schwer aber schaut euch mal an, wie toll sie sich wieder entwickelt hat. Ich möchte, dass alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt wieder selbstbewusst sagen können: Ja, ich bin Völklinger – und ich bin stolz drauf“.

In der anschließenden Wahl wurde Christiane Blatt mit überragenden 90 Prozent der Stimmen zur SPD-Kandidatin für das Amt als neue Oberbürgermeisterin in geheimer Wahl nominiert. Bei tosendem Applaus gratulierten die anwesenden Mitglieder „ihrer neuen Völklinger Oberbürgermeisterin“.

Christiane Blatt (SPD)
Christiane Blatt (SPD)

Christinane Blatt abschließend: „Ich freue mich auf die Herausforderung sowie auf die nächsten Wochen einen engagierten Wahlkampf mit unserem Team zu führen und mit den Menschen in unserer Stadt ins Gespräch zu kommen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.