Maler Maler Barth PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Seniorennachmittag der Stadt Völklingen am 11. Oktober

#Völklingen. Am 11. Oktober sind die Völklinger Seniorinnen und Senioren zum „Seniorennachmittag“ in die Hans-Netzer-Halle eingeladen. Ein abwechslungsreiches Programm mit und für Senioren wird für Unterhaltung sorgen. Unter anderem wird der Comedykünstler Herzkönig und Lara sein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Des Weiteren werden Denny und Band für musikalische Unterhaltung sorgen. Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr. Einlass ab 14.30 Uhr.

Aus Kostengründen wird ein Eintrittspreis von 5 Euro pro Person erhoben. Die Karten sind ab 28. September bei der Stadtverwaltung Völklingen, Fachdienst Jugend, Frauen, Senioren und Integration, Neues Rathaus, 3. OG Zimmer 3.02 erhältlich, und werden von Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr ausgegeben. Die Abgabe erfolgt solange der Vorrat reicht.


Anzeige:


Um den Interessierten Gelegenheit zu geben zum Veranstaltungsort zu kommen, wird für die Hin- und Rückfahrt ein kostenloser Busservice eingerichtet. Sonderwagen mit der Beschilderung „Seniorennachmittag“ werden alle Haltestellen auf folgende Strecken sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt anfahren:

  • Lauterbach: Abfahrt 14.00 Uhr ab Lauterbach-Ende über Ludweiler-Senioren-zentrum, Ludweiler-Siedlung, Geislautern und Wehrden nach Hans-Netzer-Halle
  • Wehrden: Abfahrt 14.15 Uhr ab Wehrden Hochhäuser nach Hans-Netzer-Halle
  • Fenne: Abfahrt 14.15 Uhr ab Fenne Kirche über Fürstenhausen einschließlich Fürstenhausen Siedlung und Fürstenhausen Hasseleich nach Hans-Netzer-Halle
  • Luisenthal: Abfahrt 14.15 Uhr ab Luisenthal Pottaschdelle über Luisenthal-Albertstraße-Heidstock (Friedhof) nach Hans-Netzer-Halle
  • Herrmann-Röchling-Höhe: Abfahrt 14.30 ab Herrmann-Röchling-Höhe Ende über Nordring-Schulzenfeld und Robert-Koch-Str. nach Hans-Netzer-Halle

Die Rückfahrt erfolgt nach Ende des Programms ab ca. 18.10 Uhr ab obere Poststr./Ecke Gatterstr. Der Ausstieg ist, wie bei der Hinfahrt, an allen Haltestellen im Streckenverlauf möglich.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.