Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 620

#Völklingen. Am Dienstag Nachmittag gegen 16:40 Uhr erhielt die Polizei Völklingen Mitteilung über einen schweren Verkehrsunfall auf der A 620 in Höhe Rosseltalbrücke in Fahrtrichtung Saarbrücken. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 46-jährige Fahrer eines Audi aus Saarbrücken mit stark überhöhter Geschwindigkeit von der linken auf die rechte Fahrspur geraten war. Dabei kollidierte er mit dem Smart einer 52-Jährigen aus Wadgassen. Beide Fahrzeuge prallten danach mehrmals gegen die Schutzplanken und kamen nach ca. 150 Metern entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Unfallverursacher wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, in ein Krankenhaus verbracht. Da bei ihm der Verdacht der alkoholischen Beeinflussung bestand, wurde ihm dort auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Die 52- jährige Fahrerin des Smart wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die A 620 war in Fahrtrichtung Saarbrücken bis zur Beendigung der Unfallaufnahme bis 19:10 Uhr vollgesperrt. Der Rettungshubschrauber Christoph 16 mit Notarztbesatzung war zur Erstversorgung der Verletzten auf der A 620 gelandet. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. PM PI VKL/Foto: Feuerwehr Völklingen


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.