Schwerer Verkehrsunfall auf der A 620 mit Fußgänger und Motorrad – Völklingen im Wandel
Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 620 mit Fußgänger und Motorrad

#Saarbrücken/#Völklingen. In der Nacht zum 25.08.2017 kam es auf der A 620 in Fahrtrichtung Völklingen zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 19-jähriger Saarbrücker unmittelbar hinter der Abfahrt zur Westspange als Fußgänger quer über die Autobahn lief. Hierbei wurde er von einem 33-jährigen Motorradfahrer aus Völklingen erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Krad-Fahrer kam nach dem Anstoß zu Fall und rutschte unter die Mittelleitplanke. Auch er erlitt schwere Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme musste die A 620 in Richtung Völklingen gesperrt werden.


Anzeige:


Zur genauen Klärung des Unfallablaufs wurde ein Sachverständigengutachten in Auftrag gegeben. PM PI Burb.

Update: Der Fahrer des Motorrades ist in der Klinik seinen Verletzungen erlegen.

 

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen