Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen VlklingenPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Schlüsseldienst bescheißt ältere Dame – Kiminaldienst ermittelt

#Völklingen/#Heidstock. Bereits am 22.10.2018, gegen 18:50 Uhr, ereignete sich in Völklingen, Buchenweg, ein Vorfall, bei dem versucht wurde, eine ältere Dame „über den Tisch zu ziehen“, die sich versehentlich ausgesperrt hatte. Mit Hilfe von Nachbarn wurde ein Schlüsseldienst informiert, der vor Ort erschien und komplett das Schloss wechselte. Für seine Tätigkeit verlangte dieser anschließend  910,79  €, also ein Vierfaches von dem, was üblicherweise von einem ortsansässigen, seriösen Schlüsseldienst berechnet wird. Diese Masche ist der Polizei hinreichend bekannt. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu gleichgelagerten Vorfällen. Bei den ausführenden Schlüsseldiensten handelt es sich dabei immer um Dienste, die in Essen ansässig sind.

Die Polizei Völklingen sucht  daher Zeugen, die nähere Angaben zu der Person und dem amtlichen Kennzeichen des genutzten Fahrzeuges  (Kreiskennzeichen Essen=E) machen können.

Gleichzeitig warnt die Polizei eindringlich vor solchen Schlüsseldiensten, die insbesondere über Suchmaschinen im Internet gesucht und gefunden werden. Durch legale Tricks und Zahlungen an die entsprechenden Unternehmen, gelingt es diesen dubiosen Schlüsseldiensten immer wieder, bei Suchanfragen vorrangig gelistet zu werden.

In solchen Fällen rät die Polizei einen ortsansässigen Schlüsseldienst zu verständigen.

Dieser kann auch über die zuständige Dienststelle erfragt werden.

Hinweise bitte an den Kriminaldienst in Völklingen unter 06898/202-263 PM PI VKL