Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterAllInk ALL-INKL.COM Platzhalter

Rockband MAGIC wird 20: Konzert am 24. Mai am Weltkulturerbe!

#Völklingen. Für die in Völklingen vor allem durch die City Open Airs und unzählige weitere Konzerte bekannte Rockband MAGIC findet in 2017 ein besonderes Jubiläum statt: seit 20 Jahren gehen die Musiker einem gemeinsamen Hobby nach. Dieses Jubiläum will die Band gebührend feiern. Aus diesem Grund findet am 24. Mai 2017 ab 18.30 Uhr am Gleis 40 auf dem Gelände des Völklinger Weltkulturerbes (dort, wo die Jazzkonzerte zu Hause sind) ein einzigartiges Open Air Konzert statt, an dem zahlreiche befreundete Bands aus dem ganzen Saarland sowie Nachwuchsmusiker jeweils mit Kurzauftritten beteiligt sind. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Café Umwalzer. Mit Blick auf dieses Konzert ist MAGIC am 18. Mai von 16 bis 18 Uhr live zu Gast bei Classic Rock Radio in Saarbrücken.

Wer ist diese Band?

 


Anzeige:


Die Ursprünge der Völklinger Band MAGIC liegen im Jahr 1997. Allerdings bestehen heute kaum noch Ähnlichkeiten mir der damals von Volker Schäfer (+ 29.8.2011), Gerd Meyer und Michael Hoffmann gegründeten Band, denn im Laufe der Jahre gab es immer wieder personelle Veränderungen. Von der aktuellen Besetzung gehören Michael Hoffmann (Gitarre und Gesang) und Frank Schmitt (Schlagzeug) der Band seit Beginn an. Bassist Wolfgang Fuchs, Keyboarder Christoph Groß und Sängerin Tamara Schmitt kamen 2003, 2004 und 2007 dazu. Seit 2010 ist Dieter Dernbecher als Sänger und Gitarrist mit dabei. Tamara Schmitt verließ 2011 die Band berufsbedingt in Richtung Monaco.

Die Band in ihrer aktuellen Besetzung (Foto: Band)
Die Band in ihrer aktuellen Besetzung (Foto: Band)

Musikalisch begann der Aufstieg der Band 2003, als man den Sprung von kleinen Privatfeiern zu größeren Veranstaltungen schaffte. Erste Stationen waren das Stadfest von Brebach und das Eschberger Hofplatzfest. Schnell war man sich einig, dass man irgendwann einmal bei der renommierten Völklinger City-Open-Air-Reihe im Pfarrgarten mit dabei sein wollte. 2005 klappte das zum ersten Mal, und das Publikum war begeistert. Zwischenzeitlich gab es weitere Auftritte bei dieser Konzertreihe (2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014); und jedes Mal konnte die Band sich steigern. 2006 und 2016 trat die Band ebenfalls im Völklinger Pfarrgarten auf. Daneben gab es weitere Highlights: die Mitwirkung am „Fête de la musique“ in Völklingens Partnerstadt Les Lilas bei Paris, als Vorgruppe der Queenkings in Wangen am Starnberger See und vieles mehr. Der Saarländische Rundfunk porträtierte die Band schon zweimal (auf SR3), und auch bei Radio Saarbrücken war man zu Gast. Daneben absolviert die Band pro Jahr etliche Open-Air-Auftritte, die jedes Mal das Publikum begeistern. Aber die Band stellt sich auch immer wieder gerne in den Dienst der guten Sache und beteiligt sich an Benefiz-Veranstaltungen.

Vom Repertoire her passt MAGIC in keine Schublade richtig hinein, weil die 5 Bandmitglieder gleichberechtigt Vorschläge für die Titelliste machen dürfen. So entstand mit den Jahren ein Programm, das neben Klassikern der deutschen und internationalen Rockmusik immer mal wieder Überraschungen bietet. Auch moderne Titel finden Berücksichtigung, wenn sie zum Gesamtkonzept der Band passen.

20 Jahre Magic: Am 24. Mai 17 am Weltkulturerbe
20 Jahre Magic: Am 24. Mai 17 am Weltkulturerbe

It’s a Kind of MAGIC: der traditionelle Opener-Song der Band steht ein Stück weit für das Konzept der 5 Musiker aus Völklingen. Musik ist Magie, und wer sich von der Musik von MAGIC in den Bann ziehen lässt, der erlebt eine unbeschwerte Zeit mit Songs, die man schon immer kennt,aber vielleicht schon lange nicht mehr gehört hat. Es dauert nicht lange und der Rhythmus geht in die Beine. Kaum einer, der sich da noch still verhalten kann. Kein Problem: zur Musik von MAGIC lässt sich nicht nur herrlich träumen und den Alltag vergessen, die Musik lädt auch zum Tanzen ein. Professionell performed erwartet die Zuhörer ein Konzert für die ganze Familie.

Gassenhauer aus vier Jahrzehnten der deutschen und englischsprachigen Rockmusik bilden ein Set-up, das für jeden etwas parat hält. Neben den Instrumentalisten versteht es insbesondere Sänger Dédé Dernbecher, die dargebotenen Titel authentisch und zugleich mit seiner ganz eigenen Art zu präsentieren. Für das Gesamtpaket gilt: It’s a Kind of MAGIC!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.