Rettungseinsatz in Luisenthal: Zweijähriger sperrt Eltern aus – Völklingen im Wandel
Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Rettungseinsatz in Luisenthal: Zweijähriger sperrt Eltern aus

#Völklingen/#Luisenthal. Zu einem größeren Rettungseinsatz kam es am Samstagvormittag in Luisenthal.

Feuerwehr im Einsatz
Feuerwehr im Einsatz – Foto: A.Hell


Anzeige:


Die beiden Eltern (34-Jähriger und 36-Jährige aus Luisenthal) befanden sich kurz auf dem Balkon ihres Wohnhauses in Luisenthal. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich ihr einjähriger und zweijähriger Sohn im Wohnzimmer. Der ältere Sohn nutzte den Zeitraum von wenigen Sekunden, um die Balkontür zu schließen und zu verriegeln, wodurch die Eltern ausgesperrt wurden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Freiwillige Feuerwehr musste mittels Drehleiter das Schlafzimmerfenster im Obergeschoss öffnen, um so ins das Haus zu gelangen. Die beiden Kinder waren wohlauf und wurden in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen