AllInk ALL-INKL.COM PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Regionalverband Saarbrücken: Neues vhs-Programm erschienen

#Regionalverband_Saarbrücken. Der Regionalverbandsbeigeordnete Manfred Paschwitz und vhs-Direktor Wilfried Schmidt haben jetzt das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken für das am 14. September beginnende Herbstsemester vorgestellt. Das Programmheft mit rund 1.500 Bildungsangeboten liegt ab dem 24. August bei der vhs am Schlossplatz und an vielen Verteilerstellen, darunter Buchhandlungen und Sparkassen, aus. Es kann auch unter www.vhs-saarbruecken.de abgerufen werden.

Regionalverbandsbeigeordneter Manfred Paschnitz (l) und vhs-Direktor Wilfried Schmidt (r) mit dem neuen vhs-Programm
Regionalverbandsbeigeordneter Manfred Paschnitz (l) und vhs-Direktor Wilfried Schmidt (r) mit dem neuen vhs-Programm


Anzeige:


Nach den Worten von Manfred Paschwitz sei einer der größten Bereiche der der Fremdsprachen: „Bei uns kann man rund zwanzig verschiedene Sprachen lernen. Besonders groß ist das Angebot in Französisch und Englisch. Als einer der größten Anbieter von Französischkursen im Saarland leistet die Volkshochschule auch einen wichtigen Beitrag zur Frankreichstrategie der Landesregierung. Neben der Mehrsprachigkeit gehören dazu auch die Beschäftigung mit Politik, Kultur und Geschichte Frankreichs und der grenzüberschreitende Dialog.“

Wilfried Schmidt informierte darüber, dass sich die Volkshochschule auch an der vom 4. bis 10. Oktober stattfindenden ARD-Themenwoche „Heimat“ beteiligt: „So zeigt die Ausstellung ‚Menschen an der Saar’ der Fotogruppe der Akademie für Ältere im Alten Rathaus die Saar als identitätsstiftenden Fluss und die Menschen, die an der Saar arbeiten, leben oder ihre Freizeit verbringen. Eröffnung ist am 8. Oktober um 17 Uhr.“

1.500 Bildungsangebote – zahlreiche neue Angebote

Im sehr stark nachgefragten Bereich der Gesundheitsbildung sind erstmals Entspannungsangebote speziell für Kinder, wie Stressbewältigung und Kinder-Yogakurse, im Programm. Die bereits seit Juli laufende Reihe zum Thema Tiere und Tierschutz wird auch im Herbstsemester mit drei Vorträgen fortgesetzt. Und gemeinsam mit dem Saarländischen Staatstheater bietet die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken jetzt preisgünstige Gruppenbesuche an. Im Herbstsemester stehen Don Giovanni, Madame Butterfly, Leben des Galilei und eine Ballettaufführung auf dem Programm. Auch der Bereich Digitalfotografie ist weiter ausgebaut worden. Neu sind ein Kurs zur künstlerischen Fotografie, ein Kurs zu Portrait und skulpturalem Akt und ein Kurs zur Produktfotografie. Im Programmbereich Ernährung und Kochen finden unter dem Titel „Gesundes Essen von hier und anderswo – fair, bio und regional“ im November zwei Kochshows statt. Manfred Paschwitz: „Der Fair-Trade-Gedanke ist im Regionalverband bereits weit verbreitet. Ich bin froh, dass sich dieser Gedanke nun auch in einigen Kursen zu Ernährung und Kochen bei der vhs niederschlägt.“

Anmeldungen für alle Kurse sind möglich mit den Anmeldekarten im Programmheft, per Fax unter 0681 506-4390, per Mail an die im Programm genannten zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über Internet oder persönlich in der Servicestelle im Alten Rathaus am Schlossplatz von Montag bis Freitag durchgehend von 8.30 bis 16 Uhr. Verlängerte Öffnungszeiten gibt es in der ersten Semesterwoche vom 14.9. bis zum 18.9. durchgehend von 8.30 bis 18.15 Uhr.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Regionalverband Saarbrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.