Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Qualität in städtischen Kitas soll weiter verbessert werden

#Völklingen. „Wir wollen der Qualitätssicherung in unseren Kindertageseinrichtungen einen besonderen Stellenwert einräumen.“ So beschreibt Oberbürgermeisterin Christiane Blatt das Ziel einer Vorlage an den Völklinger Stadtrat. Das Gremium war in seiner letzten Sitzung einstimmig einer Empfehlung der Verwaltungsleitung gefolgt, die städtischen KiTas in einen saarlandweiten, kommunal übergreifenden Qualitätsentwicklungsprozess einzubinden.

Ziel des jetzt angestrebten Projektes, so die Völklinger Oberbürgermeisterin, sei es, „in den Völklinger Kindertageseinrichtungen einerseits eine einheitliche, qualitativ hochwertige Betreuung zu erhalten, und anderseits viele Abläufe für die Erzieherinnen und Kinder vor Ort zu optimieren“.

Seniorenbetreuung

Helfen wird dabei der Zusammenschluss von über 50 Kindertageseinrichtungen in zahlreichen saarländischen Städten und Gemeinden in einer großen Projektgruppe, die für die Dauer von drei Jahren von einem fachlich erfahrenen Dienstleister bei der Durchführung eines Qualitätsentwicklungsprozesses nachhaltig unterstützt wird.

„Qualität in unseren Kitas wird dadurch transparent, schafft Verlässlichkeit für MitarbeiterInnen und Kinder durch die Regelung wichtiger Prozesse und gibt Sicherheit und Halt für die tägliche Arbeit in den Einrichtungen“, kommentiert Christiane Blatt die Maßnahmen. Und nicht zuletzt, so die Verwaltungschefin abschließend, bedeute dies eine Stärkung der KiTas bei Beibehaltung des individuellen Profils der jeweiligen Kommunen und Kindertagesstätten. PM Stadt

Diesen Beitrag teilen