AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Privattermin mit Pharao? Das Weihnachtsangebot des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

#Völklingen. Sie sind auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Dann lohnt sich ein Blick auf das Angebot des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Zur Ausstellung „Ägypten – Götter. Menschen. Pharaonen.“ bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte eine Eintrittskarte und ein Katalogbuch zum Paketpreis von 35 Euro (Regulär: 39,50 Euro) an.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Weltkulturerbe Völklinger Hütte


Anzeige:


Die Ausstellung „Ägypten – Götter. Menschen. Pharaonen.“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet einen Überblick zu 4.000 Jahren altägyptischer Hochkultur vor Christus. Die 250 hochkarätigen Exponate stammen aus dem Museum Egizio Turin, dem ältesten ägyptischen Museum der Welt mit einer der international bedeutendsten Sammlungen zur altägyptischen Kultur. Nahezu alle dieser Leihgaben sind erstmals in Deutschland zu sehen.

Das Katalogbuch bietet zahlreiche Aufsätze zur Kultur des Alten Ägypten aus der Feder von Experten aus dem Museum Egizio Turin, der Universität Trier oder des bekannten Ägyptologen und langjährigen Generaldirektors des Kunsthistorischen Museums Wien, Prof. Dr. Wilfried Seipel. Alle Exponate der Ausstellung sind großformatig und mit Erläuterungen abgebildet. Ein Glossar zu den wichtigsten Begriffen und Göttern des Alten Ägypten rundet das Katalogbuch ab.

Immer eine gute Idee, auch zu Weihnachten, ist die Jahreskarte des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. So oft man möchte, kann man mit ihr die große Ausstellung „Ägypten – Götter. Menschen. Pharaonen.“ besuchen und so einen Privattermin mit Göttern und Pharaonen buchen. Die Jahreskarte des Weltkulturerbes Völklinger Hütte berechtigt ein Jahr ab dem Kaufdatum zum Besuch des Weltkulturerbes Völklinger Hütte und aller Ausstellungen. Der Industrielandschaftsgarten „Das Paradies“ wird so für ein Jahr zum Privatpark, in dem Ruhebänke zum Verweilen einladen. Auch in das ScienceCenter Ferrodrom® mit seinen mehr als 100 Experimentierstationen zum Thema „Eisen“ bekommt man mit einer Jahreskarte unbegrenzten Zugang – besonders interessant für Familien mit Kindern. Die Jahreskarte für Erwachsene kostet 32 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte frei.

Bücher des Weltkulturerbes Völklinger Hütte und CDs mit Künstlern des „Völklinger Hütten Jazz“ können im Online-Shop des Weltkulturerbes Völklinger Hütte unter www.voelklinger-huette.org bestellt werden. Hier findet sich beispielsweise ein Fotobuch zu dem Foto-Shooting mit den Performance-Künstlern EVA & ADELE in der Völklinger Hütte oder ein Katalogbuch mit Fotografien der Völklinger Hütte, die der Pariser Künstler Nicolas Dhervillers aufgenommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.