AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Privater Wachdienst unterstützt Völklinger Ordnungsdienst

#Völklingen. Seit dem 1. Juni gehen sie wieder Streife durch Völklingern, die Damen und Herren eines privaten Wach- und Sicherheitsunternehmens. Sie sollen „das Sicherheitsgefühl der Menschen stärken sollen“, so Christiane Blatt, Oberbürgermeisterin der Stadt Völklingen.

Die Idee dahinter ist nicht neu. Schon seit Jahren beschäftigt die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Innovation und Stadtmarketing Völklingen (GWIS) in den Sommermonaten private City-Streifen. Es ginge nicht darum Menschen den Spaß zu verderben, sondern Ruhestörung und Sachbeschädigung zu verhindern, so die Oberbürgermeisterin. Seit dem 1. Juni sind sie Streifen wieder unterwegs. Sie sollen zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt Streife gehen und dabei Ansprechpartner die Einwohner, Gewerbetreibende, Passanten aber auch Jugendliche sein. Da man den kommunalen Ordnungsdienst nicht unbegrenzt einsetzen könne, müsse man weiter auf dieses Maßnahmenpaket setzen.
„Wir wollen nicht, dass diese Streife einschüchtert, sondern ausgleichend und deeskalierend wirken soll, wenn es erforderlich ist“, wir Blatt von der Saarbrücker Zeitung zitiert, weiter: „Deshalb sind es keine ,schwarzen Sheriffs’ im negativen Sinn, sondern Fachkräfte, die das Sicherheitsgefühl der Menschen stärken sollen.“  Red.


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen