AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Neuer Vorstand beim SV Röchling Völklingen: Arnold verzichtet auf Präsidentschaftskandidatur

#Völklingen. Am Freitag, dem 08.06.2018 fand im Bistro 06 eine ordentliche Mitgliederversammlung des SV Röchling Völklingen 06 statt. Es waren 47 stimmberechtigte Mitglieder anwesend sowie ca. 15 – 20 Interessierte, die aber an den Abstimmungen nicht teilgenommen haben.

Langjährige Mitglieder wurden geehrt

Neben Jörg Ludt für 25 Jahre, wurde Udo Hoffmann für 50 und die Herren Jürgen Heisel und Günter Schaffner wurden sogar für 60 Jahr Mitgliedschaft geehrt.

Des Weiteren wurden für Ihre langjährigen große Verdienste um den SV Röchling Völklingen 06 die Herren Theo Lauck (jahrzehntelange Jugendarbeit und Jugendvorstand) und Wolfgang Volontieri (langjähriger 2. Vorsitzender und Geschäftsfüher) mit einer lebenslangen Ehrenmitgliedschaft geehrt.

Arnold verzichtet

Herr Michael Arnold erklärte am Freitagvormittag kurzfristig seinen Verzicht auf eine weitere Amtsperiode beim SV Röchling. Aus diesem Grund ergab sich bei den Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand folgende Konstellation: Herr Christian Sauer wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt, 2. Vorsitzender wurde Ralf Weiser. Schatzmeister bleibt Frank Ferdinand, neuer Geschäftsführer ist hingegen Wolfgang Brenner, der zuvor als 1. Vorsitzender für den Verein aktiv war. Zum Spielausschussvorsitzenden wurden Rudi Mathieu gewählt.

Der neue Vorstand (Foto: Bennoit)
Der neue Vorstand (Foto: Bennoit)

Zum Abschluss wurde, nach einer Aussprache, in der Versammlung einstimmig beschlossen, alle Mitgliedsbeiträge des Vereins um einen Euro ab dem 01.07.2018 zu erhöhen. Allgemein kann festgestellt werden, dass die Versammlung sehr harmonisch verlaufen ist und alle Beschlüsse fast einstimmig  getroffen wurden. Quelle: Brenner/SVR