Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterMaler Maler Barth Platzhalter

Pkw flüchtet nach Verkehrsunfall auf der BAB 620

#Völklingen/#Wehrden. Zu einem #Verkehrsunfall auf der #A620 in Höhe der Anschlussstelle Völklingen-Wehrden, Fahrtrichtung Saarbrücken, unter Beteiligung von vier Fahrzeugen kam es am Freitag, dem 18.10.2013, gegen 09:55 Uhr.

Die Völklinger Polizei im Einsatz
Die Völklinger Polizei im Einsatz

Ein schwarzer Geländewagen fuhr von dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle auf die rechte Fahrspur der Autobahn auf, ohne hierbei auf einen dort fahrenden Gefahrguttransporter zu achten. Um eine Kollision mit dem Geländewagen zu vermeiden, musste der Fahrer des Gefahrguttransporters auf die linke Fahrspur wechseln.


Anzeige:


Ein auf der linken Fahrspur in gleicher Höhe fahrender Pkw-Fahrer wurde in seiner Fahrt derart beeinträchtigt, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit der Mittelleitplanke kollidierte.

Ein unmittelbar folgender Pkw konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte sowohl mit dem Lkw als auch im Anschluss mit dem zuvor verunfallten Pkw. Der unfallverursachende Fahrer des Geländewagens setzte nach dem Unfallgeschehen seine Fahrt unerlaubt fort.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20000 Euro. Gefahrgut aus dem verunfallten Transporter trat nicht aus.

Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an die Polizei Völklingen, Telefon: 06898/2020.

(PM PI VKL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.