Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Oberbürgermeisterin bestellt Sachverständige

#Völklingen. Oberbürgermeisterin Christiane Blatt hat die sachverständige Vertreterin für Behinderte sowie die Vertreter für Seniorinnen und Senioren offiziell bestellt. Im Beisein von Bürgermeister Christof Sellen und der zuständigen Fachdienstleiterin Claudia Schuh überreichte die Verwaltungschefin die Urkunden:
Michaela Zieder wird in den nächsten fünf Jahren sachverständige Vertreterin für Behinderte sein. Franz-Josef Petry wird mit seinem Vertreter Reimund Lingstädt sachverständiger Vertreter für Seniorinnen und Senioren.

Seniorenbetreuung

Christiane Blatt wies in ihrer kurzen Ansprache auf die Bedeutung der Arbeit hin, die die Bestellten übernommen hätten. Gleichzeitig bedankte sie sich für das Engagement: „Ihre Arbeit ist wichtig aus Sicht der Stadt Völklingen. Sie ist wichtig für die Menschen in unserer Stadt, und ich bedanke mich dafür, dass sie sich bereit erklärt haben, hier ehrenamtlich tätig zu werden.“

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt hat die sachverständige Vertreterin für Behinderte sowie die Vertreter für Seniorinnen und Senioren offiziell bestellt. Im Beisein von Bürgermeister Christof Sellen und der zuständigen Fachdienstleiterin Claudia Schuh überreichte die Verwaltungschefin die Urkunden (Foto: Stadt)
Oberbürgermeisterin Christiane Blatt hat die sachverständige Vertreterin für Behinderte sowie die Vertreter für Seniorinnen und Senioren offiziell bestellt. Im Beisein von Bürgermeister Christof Sellen und der zuständigen Fachdienstleiterin Claudia Schuh überreichte die Verwaltungschefin die Urkunden (Foto: Stadt)

Hintergrund:

Der sachverständige Vertreter für Seniorenfragen führt den Vorsitz im Arbeitskreis für  Seniorenangelegenheiten (Seniorenbeirat). In allen die Senioren betreffenden Fragen stimmt er sich eng mit dem Arbeitskreis (Seniorenbeirat) ab und bereitet die Sitzung für die Gremien des Rates vor. Der sachverständige Vertreter für Seniorenangelegenheiten wird zu allen Seniorenfragen, die in den entsprechenden Ausschüssen und im Stadtrat behandelt werden, hinzugezogen.
Die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen hat in gleicher Weise die Aufgabe, den Stadtrat und seine Ausschüsse zu beraten. Sie wird zu allen ihren Bereich betreffenden Fragen hinzugezogen.

PM Stadt VKL

Diesen Beitrag teilen