AllInk ALL-INKL.COM PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Oberbürgermeister setzt sich in Brief an Minister für Sozialkaufhaus ein

#Völklingen. In einem Schreiben an den saarländischen Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Andreas Storm hat sich Oberbürgermeister Klaus Lorig für den Erhalt des Diakoniekaufhauses im Bereich der Völklinger Innenstadt ausgesprochen. Das „Sozialkaufhaus“ bietet insbesondere Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, preiswert Möbel, Textilien sowie Elektroartikel zu erwerben. Gleichzeitig erfüllt die Einrichtung beispielhaft die Ziele des auf drei Jahre angelegten Bundesprojektes „Bürgerarbeit“, indem sie die Integration von Langzeitarbeitslosen durch Beschäftigung ermöglicht.

Lorig hatte bereits vor Monaten selbst als „Hilfskraft“ stundenweise in der Einrichtung gearbeitet und hautnah das Konzept der Einrichtung kennen gelernt. Der Völklinger Oberbürgermeister: „Ich bin auch nach diesem Termin davon überzeugt, dass diese Einrichtung des Diakonischen Werks von immanenter Bedeutung für die Menschen als auch für die soziale Struktur in Völklingen und damit für die Stadt selbst ist — was nicht zuletzt eine Kundenzahl von rund 14.500 im vergangenen Jahr eindrucksvoll unterstreicht.“


Anzeige:


Trotz äußerst schwieriger Finanzlage fördert die Stadt Völklingen das Kaufhaus mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 50.000 Euro. Mitte dieses Jahres droht trotz der städtischen Förderung aufgrund der Kürzung der entsprechenden überörtlichen Fördermittel die Schließung.

„Verschärft wird die Lage dadurch, dass das Projekt `Bürgerarbeit` ausläuft und ein Nachfolgeprogramm meines Wissens nicht existiert.“

In seinem Schreiben bittet Lorig den Minister, sich auf Landes- und Bundesebene für die Fortsetzung der entsprechenden Programme einzusetzen, damit Projekte wie das Völklinger Sozialkaufhaus „mit allen ihren Vorteilen für die Menschen und Kommunen erhalten werden können“.

(Stadt VK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.