Platzhalter https://www.dachboxverleih.com PlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Neuer Roheisentransportkran für das LD-Stahlwerk: Anlieferung der Großbauteile über die Saar

#Völklingen. Am Samstag, dem 10. April kamen die Großbauteile für den neuen Roheisentransportkran im LD-Stahlwerk von Saarstahl per Schiff in Völklingen an und wurden mit dem eigens dafür aufgebauten Gittermastkran entladen.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung



Der neue Roheisentransportkran 511 wird den vorhandenen Kran 611 ersetzen und dient dem Transport von Roheisenpfannen. Nachdem das von den Hochöfen aus Dillingen per Torpedowagen kommende Roheisen in die Roheisenpfannen umgefüllt ist, bringt der Kran diese zuerst zu den Entschwefelungsanlagen. Nach erfolgter Entschwefelung wird dann das Roheisen mit dem Kran in die Konverter gefüllt, zur anschließenden Herstellung des flüssigen Rohstahls. Das Gesamtvolumen der Investition beträgt rund 14 Mio. Euro.

Die Großbauteile für den neuen Roheisenkran werden aus dem Schiff entladen (Foto: Dirk Martin/Saarstahl)

Über den Saarstahl-Konzern:
Seit vielen Jahren bürgt der Name Saarstahl für hochwertige, kundenspezifische Lösungen aus Stahl. Die Saarstahl-Gruppe, mit Hauptsitz in Völklingen, hat sich dabei auf die Herstellung von Walzdraht, Stabstahl, Halbzeug sowie Schmiedeprodukten in anspruchsvollen Qualitäten spezialisiert. Mit innovativen Produkten und intelligenten Technologien trägt Saarstahl dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Mobilität, Energieeffizienz und Sicherheit zu finden. Saarstahl-Produkte werden von der Automobil- und Bauindustrie, dem Energiemaschinenbau, von der Luft- und Raumfahrtindustrie, vom allgemeinen Maschinenbau und sonstigen stahlverarbeitenden Branchen nachgefragt und in Anwendungen, zum Teil unter extremsten Bedingungen, eingesetzt.

PM Saarstahl



Werbeanzeige:


Diesen Beitrag teilen