Maler Maler Barth PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Neuer Kalender mit Völklinger Stadtansichten

#Völklingen. Wenn der Fotoclub Völklingen seine Ausstellungen mit eigenen Fotos präsentiert, dann erwartet die Besucherinnen und Besucher solcher Expositionen oft das Unerwartete und Ungewöhnliche. So war das auch bei der letzten Präsentation des Clubs im Alten Rathaus in diesem Jahr. Bereits in der Vergangenheit standen die Fotos und die jeweiligen Fotografen immer für hohe Fotokunst und für neue Perspektiven. Einige der in diesem Jahr präsentierten Fotos wurden nun als Kalender für das kommende Jahr zusammengefasst. Titel: „Völklinger Stadtansichten“.

Die Fotografen, die für den neuen Kalender ausgewählt wurden,  sind der Frage nachgegangen, was charakteristisch für Völklingen ist. Und Jürgen Bennoit und seinen Kollegen vom Fotoclub Völklingen ist die Beantwortung dieser Frage  in vorbildhafter Weise gelungen.


Anzeige:


Ob es eine farbig angeleuchtete Hütten-Silhouette ist wie auf dem Kalendertitel oder die Saar bei Sonnenaufgang vor den Kühltürmen am Kraftwerkstandort Fenne: Immer wird die Jagd nach guten Motiven sichtbar und nachvollziehbar. Ob ein Farbspiel zwischen Orange und Grautönen oder die nächtliche Fassade und Architektur des Neuen Rathauses: Immer wird der nicht alltägliche Blick, das Ungewöhnliche erfahrbar.

Dann wiederum ist es ein kirchliches Chorkonzert, danach ein geöffnetes Jugendstilfenster im Alten Rathaus, das den Blick freigibt auf Dächer und Industrieanlagen. Geradezu außerirdisch nach oben strebend wirkt das Foto, das in einem Kraftwerks-Kühlturm aufgenommen wurde. Geerdet und ruhig dagegen das Motiv des neuen Vorplatzes der Versöhnungskirche. Zwischen Warndtdom und Schrägaufzug wechseln die Kalenderfotos – und mit den Ansichten wechselt auch die Vorstellung von einer Stadt, die viele Facetten bietet.

Die ausgewählten Farb-Fotos stammen von folgenden Mitgliedern des Fotoclub Völklingen: Jürgen Bennoit, Hilmar Buchmann, Kerstin Ecker, Hans-Jürgen Killich, Jutta Krauss, Peter Müller, Horst Schillinger und Erwin Zapf. Herausgeber ist die Stadt Völklingen.

Der Kalender ist  erhältlich für 5 Euro im Alten Rathaus, VHS- und Kulturbüro, Tel.: 06898/132597. PM Stadt VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.