Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Nacht der 1000 Feuer: Aktionen sollen auf die bedrohliche der Sitiuation der Stahlindustrie hinweisen – Öffentlichkeit zur Beteiligung aufgerufen!

#Völklingen. 2016 ist ein sehr schwieriges Jahr für die gesamte Saarländische Stahlindustrie. Existenzielle Bedrohungen durch China-Dumping, EEG-Abgaben und Belastungen durch CO2-Zertifikate würden das Aus der Stahlindustrie bedeuten. Am 11.04.2016 mobilisierten die Betriebsräte der Saarländischen Stahlindustrie 20.000 Menschen im Saarland, 9.000 davon allein in Völklingen, um mit einer unvergleichlichen, geschichtsträchtigen Kundgebung auf die bedrohliche Situation aufmerksam zu machen. Das Ziel: Der Erhalt der Stahlindustrie! Doch der ist noch lange nicht erreicht.

Daher wird es am 07.11.2016 eine Sonder-Belegschaftsversammlung, die für die Öffentlichkeit geöffnet wird, durchgeführt.
Diese soll nochmals ein medienwirksames Signal nach Brüssel und Berlin senden, wo am 9. November 2016 wichtige Entscheidungen für die Europäische Stahlindustrie anstehen. Entsprechend wichtig ist den Veranstaltern, dem Betriebsrat der Saarstahl AG, eine große Beteiligung an der Veranstaltung.


Anzeige:


Veranstaltungshinweis: Nacht der 1000 Feuer
Veranstaltungshinweis: Nacht der 1000 Feuer

„Es ist wichtig, wieder viele Menschen dafür begeistern zu können“

Freunde, Angehörige, Bekannte und Interessierte sind herzlich willkommen, sich an einem Fackelzug zu beteiligen, der vom Torhaus 2 der Saarstahl AG zum Veranstaltungsort, dem Platz vor der Erzhalle, führen soll.

Hier erwartet die Teilnehmer eine Veranstaltung mit Unternehmensvertretern und Rednern aus Politik und Gewerkschaft. Am Ende der Veranstaltung wird es eine Lasershow geben. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt.

Der Betriebsrat betont: „Sie alle sind uns nicht nur herzlich willkommen, wir BRAUCHEN vielmehr jede Unterstützung, die wir bei unserem Kampf für die Saarländische Stahlindustrie bekommen können!“

Das Programm:

  • 19.30 Uhr Compliment for Soul
    Von AC/DC bis ZZ-Top bietet Compliment for Soul aus Völklingen handgemachte Rock-Musik vom Feinsten. Mit einem Repertoire aus Classic-Rock der vergangenen Dekaden bis hin zu modernen zieht die Band das Publikum in den Bann
  • 20.15 Uhr Beginn Fackelzug Torhaus 2
  • 21.00 Uhr Beginn Belegschaftsversammlung
    mit Redebeiträgen des Konzernbetriebsratsvorsitzenden Stephan Ahr, des Arbeitsdirektors der Saarstahl AG Peter Schweda sowie Vertretern aus Politik und Gewerkschaft
  • 23.00 Uhr Ende mit Lasershow

Information für die Saarstahl-Belegschaft:

Die Erfassung der Belegschaftsmitglieder erfolgt VOR der Veranstaltung über Lesegeräte am Torhaus 2. Belegschaftsmitglieder, denen es nicht möglich ist, sich vorher an den Torhäusern einzufinden, sollen sich bitte bei den Betriebsräten auf dem Platz melden, die Namen werden dann dort erfasst! Red/SHS- Konzernbetriebsrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.