Nach Verkehrsunfall in Saarbrücken in Völklingen angetroffen – Völklingen im Wandel
Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Nach Verkehrsunfall in Saarbrücken in Völklingen angetroffen

#Saarbrücken/#Völklingen. Am Samstag, 05.08.17, gegen 11:30 Uhr, wurde hiesige Dienststelle ersucht, eine Halteranschrift aufzusuchen. Vorausgegangen war ein Verkehrsunfall in Saarbrücken, bei dem ein weißer Ford mit Völklinger Kreiskennzeichen geflüchtet war.An der Halteranschrift konnte zunächst das Fahrzeug mit entsprechenden Beschädigungen aufgefunden und sodann ein 30-jähriger Völklinger mit passender Beschreibung angetroffen werden. Bei dieser konnte zudem eine Alkoholisierung und evtl. eine Beeinflussung von Betäubungsmitteln festgestellt werden.

Nach Rücksprache mit Staatsanwaltschaft und Richter wurden bei der Person zwei Blutproben entnommen. Bei einer Überprüfung stellte sich zudem heraus, dass die Person nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.


Anzeige:


Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. PM PI VKL

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen