AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Nach technischem Defekt: Teile der Stadtverwaltung wegen Kabelbrand geschlossen

Völklingen. Nach einem technischem Defekt ist das Neue Rathaus Völklingen ab dem 2. Obergeschoss vorübergehend geschlossen, so teilt es Uwe Grieger, der Pressesprecher der Stadt Völklingen, mit. Das Bürgerbüro bleibt geöffnet

feuerwehrsymbolbild00
Florian Völklingen 1/44 auf Einsatzfahrt
(Symbolfoto; Andreas Hell)

Nach einem Kabelbrand in der Lüftungsanlage im Turmbereich des Neuen Rathauses musste heute morgen um 7 Uhr dieser Teil des Verwaltungsgebäudes (2. bis 8. Etage) für die Mitarbeiter und Besucher gesperrt werden. Grund war ein Defekt in einem Hauptschalter der Klimaanlage mit Rauchentwicklung. Durch die installierten Rauchmelder wurde die Feuerwehr automatisch informiert.


Anzeige:


Infolge des mit dem Defekt verbundenen Ausfalls der Klimaanlage im Bereich des Rathausturmes können die Mitarbeiter dort derzeit nicht arbeiten. Nicht betroffen von dem Defekt ist das Untergeschoss, das Erdgeschoss sowie die 1. Etage des Neuen Rathauses. Das Bürgerbüro im Erdgeschoss ist geöffnet.

(PM Stadt Völklingen)

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen