Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

McDonald’s: Gerade nach Renovierung wiedereröffnet – Heute Nacht Opfer der Flammen!

#Völklingen. In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Brand in der Völklinger McDonald’s Filiale. Das Schnellrestaurant wurde gerade erst nach einer aufwendigen Renovierung wiedereröffnet, nun wurde ein Teil der Gaststätte zum Opfer der Flammen. Um 1:15 Uhr Schlagen Flammen aus einem Anbau, in dem u.A. Abfall gelagert wird, neben dem Fastfood-Restaurant. Die Flammen greifen allerdings schnell über, fressen sich ins Dach des Hauptgebäudes, das nach wenigen Sekunden in Flammen steht.

Das Geistesgegenwärtige Personal evakuiert das Restaurant vorbildlich, niemand kommt zu Schaden, dennoch ist das Rote Kreuz vor Ort. Die Feuerwehr Völklingen rückte mit 30 Helfern aus Fürstenhausen, Geislautern und Völklingen an. Weil nach einer Stunde die vor Ort befindlichen Atemschutzgeräteträger an ihrer Grenze sind, wird nach einer Stunde auch der Löschbezirk Wehrden nachalarmiert.


Anzeige:


Hoher Sachschaden

Das noch teilweise eingerüstete Gebäude wurde Stark beschädigt, mit mehreren 100.000 Euro Schaden dürfte zu rechnen sein. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.


Wie der Betreiber bei Facebook angibt, bleibt das Restaurant vorerst geschlossen (Beitrag s.o.).

Red/IvdEH/Fotos: Avenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.