AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Lorig ehrt Jubilare für langjähriges Engagement

#Völklingen. Oberbürgermeister Klaus Lorig hat neunzehn städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  für ihre langjährige Arbeit in der Stadtverwaltung geehrt. Die Ehrung erfolgte  im Rahmen einer Feier im Alten Rathaus. Von den Jubilaren waren sechs 40 Jahre und dreizehn Mitarbeiter 25 Jahre für die Stadt Völklingen tätig.

Lorig ehrt Jubilare für langjähriges Engagement
Lorig ehrt Jubilare für langjähriges Engagement

In seiner Ansprache betonte der Oberbürgermeister, wie wichtig es für die Bürgerinnen und Bürger sei, in der Verwaltung engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ansprechaprtner zu haben. Nur wenn dieses Engagment gewährleistet sei, so Klaus Lorig in seiner Ansprache, könne von einer bürgerfreundlichen Verwaltung gesprochen werden. Aufgrund der leeren öffentlichen Kassen würden an die Angestellten und Beamten in den Stadtverwaltungen inzwischen höhere Anforderungen gestellt. Die Arbeit in den Rathäusern verlange andererseits aber auch eine entsprechende personelle Ausstattung. Der Völklinger Verwaltungschef wörtlich: “Nur so kann  das Leistungsviveau, auf das die Bürgerinnen und Bürger angewiesen sind, auch langfristig gehalten oder sogar verbessert werden.


Anzeige:


Anschließend ehrte Klaus Lorig für 40 jährige Zugehörigkeit: Klaus Dreistadt, Helmut Godsch, Marion Gries, Manfred Sax, Horst Schröder und Birgit Maas.
Für 25 Jahre im Dienst der Stadt Völklingen wurden folgende Jubilare geehrt: Maria Barba, Nicole Bastuck, Uwe Grieger, Michael Heng, Karl-Heinz Hewig, Petra Lichter, Ludwin Scherer, Dagmar Schulz, Iris Theobald-Philip, Claudia Weller, Diane Comtesse, Rainer Dahmen und Katja Eichten-Gerner.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.