Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPlatzhalter Ihre Platzhalter

Lesung in der VHS Völklingen: Die Reise des Seebären

#Völklingen. Ein Mann fährt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok. Dem ehemaligen Schwimmathleten von Weltklasseformat gehen während der Reise Gedanken an seine ganz eigene Schwimmschule durch den Kopf. Die gründete er, nachdem er von seiner unheilbaren Erkrankung erfahren hatte. Am Baikalsee steigt er aus und schwimmt darin, so wie er es sich immer erträumt hatte.
Andreas Diehl, geboren 1962 in Saarbrücken, ehemaliger Leistungsschwimmer und Spitzensportler, wurde nach langen Jahren gesundheitlicher Probleme mit der Krankheit ALS diagnostiziert. Inzwischen sitzt er im Rollstuhl und wird palliativ betreut. Sein Leben, seine Träume, seine Leidenschaft für das Wasser hat er an den Psychologen Thomas Döring weitergegeben. Dieser machte eine Novelle daraus, die nun im GeistkirchVerlag erschien. „Die Reise des Seebären“ handelt davon, was bleibt, wenn einstmals unbändige Kraft langsam schwindet.
Am 07.10.2021 erzählt Andi, der Seebär, um 18.00 Uhr in der VHS Völklingen, warum dieses Buch so ein wichtiges, starkes Buch ist. Thomas Döring liest Passagen daraus.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

KONTAKT:



Werbeanzeige:


VHS Völklingen

Bismarckstraße 1

66333 Völklingen



Werbeanzeige:


Tel.: 06898-13-2597

E-Mail: vhs@voelklingen.de

online-Anmeldungen: vk.vhsen.de

Diesen Beitrag teilen