Leichter Verkehrsunfall und Trunkenheitsfahrt – Völklingen im Wandel
Litzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Leichter Verkehrsunfall und Trunkenheitsfahrt

#Völklingen-#Fürstenhausen. Am Samstag, 12.03.2016, ereignete sich gegen 17:00 Uhr, ein leichter Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Baumarktes in der Zechenstraße. Ein 25-jähriger Völklingen übersah beim rückwärts Ausparken aus seiner Parklücke das Fahrzeug eines 49-jährigen Saarbrückers und es kam zum Zusammenstoß, wobei niemand verletzt wurde und lediglich leichter Sachschaden entstand. Allerdings konnte bei dem unfallbeteiligten 49-jährigen Saarbrücker im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen werden. Eine im Anschluss durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert, welcher nach § 24a StVG eine Verkehrsordnungswidrigkeit darstellt. Die Alkoholisierung des Fahrzeugführers war nach derzeitigem Stand jedoch nicht ursächlich für den Verkehrsunfall.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:



Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen