AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Ladendiebstahl in der Bismarckstraße

#Völklingen. Zwei männliche Personen lösten am Montag gegen 12:50 Uhr beim Verlassen der KIK-Filiale in der Bismarckstraße die Alarmanlage aus. Der jüngere der beiden Täter konnte flüchten, der zweite konnte durch eine Angestellte festgehalten werden. Wenige Minuten später gelang auch ihm die Flucht. Hierbei hielt ihm eine Frau die Haupteingangstür des Geschäftes auf. Die Frau stellte sich Angestellten in den Weg und verhinderte so die Verfolgung des Täters. Die drei Personen wurden wie folgt beschrieben:
Täter 1: 15-17 Jahre, kräftig, ca. 160 cm groß
Täter 2: 17-19 Jahre, kräftig, ca. 170-175 cm groß, helle Hose, schwarze Kunstlederjacke, kurze, dunkle Haare
weibliche Person: ca. 170-175 cm groß, kräftig, dunkel gekleidet.
Alle drei an der Tat beteiligten Personen wurden als Südosteuropäer beschrieben. Die männlichen Täter flüchteten zu Fuß. Die weibliche Person stieg anschließend in einen silbernen VW-Polo mit vermutlich französischem Kennzeichen, welcher gegenüber dem Geschäft wartete und mit weiteren Personen besetzt war.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Hinweise bitte an die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen