AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Keine Überraschung aus dem Stadtrat: Modepark Röther soll es richten!

#Völklingen. Nun ist es amtlich, was prinzipiell seit vergangenem Donnerstag feststand: Die Modepark Röther GmbH hat den Zuschlag für die Neugestaltung des ehemaligen Kaufhof-Geländes und der leerstehenden Nachbargebäude erhalten.

Der ehemalige Kaufhof in der Völklinger Innenstadt (Foto: Hell)
Der ehemalige Kaufhof in der Völklinger Innenstadt soll Mitte 2016 geschichte sein, und dem Modepark Röther platz machen. (Foto: Hell)

Wie Oberbürgermeister Lorig (CDU) berichtet, hat der Stadtrat mit 37 Stimmen für Röther als Investor gestimmt, nur zwei sprachen sich gegen das Projekt aus. Zu zwei Enthaltungen kommt ein Ratsmitglied, das nicht an der Abstimmung teilgenommen hat.


Anzeige:


Doch so einfach ist es dann doch nicht, als nächstes muss über den Verkauf der Flächen abgestimmt werden. Doch der Beschluss war wichtig: Nur so kann man mit dem neuen Investor in Verhandlungen treten – zum Beispiel über ein Rücktrittsrecht vom Kauf. Verhandeln muss man neben baulichen Aspekten die spätere Nutzung des Neubaus, denn den Lorig nennt zum Beispiel einen Drogeriemarkt als ganz wichtiges Element. Ansonsten könne der Bebauungsplan wohl bestehen bleiben.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen