Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Investitionen in die Infrastruktur: 2016 fließen rund 190 Millionen Euro in das bestehende Schienennetz in Rheinland-Pfalz und im Saarland

#Frankfurt_am_Main/#Saarland. Auch 2016 baut die Bahn wieder für ihre Kunden: Rund 190 Millionen Euro werden in die Infrastruktur in Rheinland-Pfalz und im Saarland für eine höhere Verlässlichkeit und Qualität ganz im Sinne des Unternehmensprogramms „Zukunft Bahn“ investiert. Dazu kommen noch weitere Millionen für die reine Instandhaltung der Strecken und Anlagen.

Die Deutsche Bahn investiert in ihr Schienennetz (Foto: Hell)
Die Deutsche Bahn investiert in ihr Schienennetz (Foto: Hell)


In Spitzenzeiten finden bundesweit bis zu 850 Baustellen am Tag statt. Konkrete Maßnahmen im laufenden Jahr sind beispielsweise die Modernisierung der Stellwerkstechnik durch den Neubau eines Elektronischen Stellwerks in Westerburg im Regionanetz Westerwald. Darüber hinaus wird das Brückenerneuerungsprogramm fortgeführt, z.B. bei den Eisenbahn-überführungen in Oberwinter und Unkel.
Im vergangenen Jahr konnten bereits Maßnahmen für knapp 200 Millionen Euro realisiert werden, darunter die Erneuerung von rund 180 Kilometern Schienen und rund 80 Weichen.
In 2016 stehen knapp 190 Millionen Euro zur Verfügung, mit denen die Bahn unter anderem rund 120 Kilometer Schienen sowie rund 120 Weichen erneuern wird.
Insgesamt stehen bis 2019 nach aktueller Planung etwa 1,2 Milliarden Euro für die bestehende Schieneninfrastruktur in Rheinland-Pfalz und im Saarland zur Verfügung. In diesem Zeitraum plant die Bahn die Erneuerung von
82 Brücken und über 880 Kilometer Schienen und über 570 Weichen.


Anzeige:



Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Deutschen Bahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.