Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Hermann-Neuberger-Stadion: Blaue statt rote Sitzschalen? Zieht der 1. FCS ein?

#Völklingen. Pünktlich vor dem Derby gegen die zweite Mannschaft des 1.FC Saarbrücken erhielt unsere Redaktion eine Grafik eines Fachunternehmens, auf der die erst installierten roten Sitzschalen des Hermann-Neuberger-Stadions gegen Blaue ersetzt wurden.

Blau-Schwarz im Hermann-Neuberger-Stadion? (Grafik: Einsender)
Blau-Schwarz im Hermann-Neuberger-Stadion: Zieht der FCS ein? (Grafik: Einsender)

Als Grund für dieses Unterfangen nennt das Unternehmen eine vorliegende Ausschreibung für diese Installation, sowie Maler- und Lackierarbeiten die in der Sommerpause durchgeführt werden sollen.


Anzeige:


Warum diese Ausschreibung läuft ist fraglich. Leider wurden unsere Anfragen bisher nicht beantwortet, teilweise mit der Bitte um Verständnis nicht kommentiert.

Ein mögliches Szenario ist das folgende: Die Stadt Völklingen möchte sich ihre Investitionen von rund 130.000 Euro, die sie im vergangenen Jahr in das Stadion gesteckt hat, zurückholen indem sie das rund 8600 Zuschauer fassende Stadion vermietet. An wen erklärt sich dem Fußball-Fan von selbst: Der 1. FC Saarbrücken wird in der kommenden Saison aus dem heimischen Ludwigsparkstadion ausziehen müssen, da dieses umgebaut und modernisiert werden wird. Eigentlich hat man Seitens FCS das Stadion des SV Elversberg, das Stadion an der Kaiserlinde, ins Auge gefasst. Dieses ist bis dahin voraussichtlich 3. Liga tauglich, kostet allerdings auch entsprechend Miete.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Nun bringt sich Völklingen ins Spiel: Mit 600 Schalensitzen auf der Haupttribüne und 8000 Stehplätzen würde das Hermann-Neuberger-Stadion den Anforderungen der Regionalliga genügen. Dazu kommen weitere Maßnahmen die die Stadt aktuell tätigt um das Stadion sicherer zu machen (wir berichteten). Das angedachte Szenario sieht offensichtlich vor, dass der FCS den Aufstieg verpasst und so die kleinere und damit günstigere Spielstätte in Völklingen genügt.

Vielleicht gibt es heute Abend um 18:30 Uhr schon Neues zu berichten, denn dann wird das Saar-Derby SV Röchling Völklingen gegen 1. FC Saarbrücken II im Hermann-Neuberger-Stadion angepfiffen. Das Hinspiel endete 2:2, der FCS befindet sich aktuell im Abstiegskampf, die Völklinger sind seit fünf Spielen ungeschlagen und haben mit dem letzten Sieg die 40-Punkte-Marke überschritten.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen