Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Glück für Unfallopfer auf der A620

Völklingen-Wehrden. Glück im Unglück hat am 22.06.2013 ein 18 Jähriger aus Völklingen. Der junge Mann befährt gegen 18:00 Uhr die BAB 620 aus Richtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung Saarlouis.  An der Anschlussstelle Völklingen-Wehrden verlässt er die Autobahn.

Polizei im Einsatz - Symbolbild
Polizei im Einsatz – Symbolbild (Foto: Andreas Hell)

Im Verlauf der kurvigen Ausfahrt kommt der PKW vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn und fährt auf die in diesem Bereich im Boden eingelassene Schutzplanke auf. Diese wirkt wie eine Schanze, so dass der PKW in die Luft katapultiert wird. Dort kommt es zu einer Drehung so dass das Fahrzeug letztlich auf dem Dach landet und zum Liegen kommt. Der Fahrzeugführer wird glücklicherweise nur leicht verletzt.


Anzeige:


(PI Völklingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.