Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterRechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen Platzhalter

Globus erwägt den Kauf von Max Bahr

Völklingen. Die Globus-Gruppe denkt über den Kauf der insolventen Praktiker-Tochter Max Bahr nach. „Wir haben ein Angebot abgegeben“, sagte Thomas Bruch, Eigentümer und Geschäftsführer von Globus, der „FAZ“.

Zentrale der Globus-Fachmarkt-Sparte in Völklingen
Die Zentrale der Globus-Fachmarkt-Sparte liegt direkt am Baumarkt in Völklingen

Das Angebot ist allerdings lt. verschiedenen berichten noch nicht bindend. Doch auch der Konkurrent Hellweg soll interessiert sein. Derweil würden bei Globus die Geschäftsdaten von Max Bahr analysiert. „Da müssen wir sehr genau hinschauen.“, so Bruch.


Anzeige:


Globus betreibt vor allem im Südwesten Deutschlands 46 Super- und 77 Baumärkte, ist aber auch in Russland und Tschechien tätig. Im Geschäftsjahr 2012/2013 kam die Unternehmensgruppe auf einen Umsatz von knapp sieben Milliarden Euro.

Die Insolvenzverwalter hielten das Angebot von Globus für genau so für vielversprechend wie jenes von Hellweg.

(Redaktion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.