Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

FCS will endlich wieder voll punkten

#Völklingen. Am zwölften Spieltag der Regionalliga empfängt der 1. FC Saarbrücken zum Tag der Deutschen Einheit den TSV Eintracht Stadtallendorf. Der Anpfiff zur Partie im
Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion wird um 14.00 Uhr erfolgen.


Der TSV Eintracht Stadtallendorf gehört zu den positiven Überraschungen der bisherigen Saison. Trotz des Aufstiegs eine Liga höher blieb der Kader der Eintracht fast unverändert. Das eingespielte Team nahm die Euphorie aus dem Aufstieg mit in die neue Saison und steht aktuell auf Tabellenplatz acht mit 15 Punkten. Die Hessen konnten bereits am ersten Spieltag für eine Überraschung sorgen. Beim Auswärtsspiel in Elversberg entführte man einen Punkt. Zusätzlich konnte man noch zwei Auswärtssiege in Freiburg sowie in Worms feiern.


Anzeige:


Cheftrainer Dirk Lottner und seine Schützlinge sind dementsprechend gewarnt vor der Eintracht. „Sie stehen defensiv gut. Es ist ein Team, das sich im Sommer kaum verändert hat, ist also eingespielt. Mit dem torlosen Remis beim Meister SV Elversberg hatten sie einen guten Start, mussten sich nun aktuell aber dem SV Waldhof Mannheim im Heimspiel mit 1:3 beugen, nach einer Partie auf Augenhöhe. Ihre Stärken liegen in einem schnellen Umschaltspiel, da müssen wir aufpassen“, warnt Dirk Lottner vor der Mannschaft aus Stadtallendorf.

Personell stehen den Blau-Schwarzen bis auf die beiden Langzeitverletzten Dominic Rau und Marwin Studtrucker alle Mann zur Verfügung.

 

Reichel an der Pfeife

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Tobias Reichel. Ihm assistieren an den Linien Yannick Eberhardt und Michael Hieber.

Fanradio ab 13.40 Uhr „ON AIR“

Alle Fans, die nicht vor Ort sind, können auf das FCS-Fanradio zurückgreifen. Ab 13.40 Uhr gibt es in der FCS-App alle Informationen zum Spiel, gefolgt vom Livekommentar der Geschehnisse auf dem Platz. Parallel dazu wird in der App auch ein Live-Ticker angeboten. Die App ist für Android- und iOS-Nutzer kostenfrei in den jeweiligen Stores verfügbar, aber auch weiterhin unter fcsaarbruecken.de/app abrufbar. PM FCS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.