Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterMaler Maler Barth Platzhalter

Familie Albrecht zieht es nach Saarbrücken: Was wird aus dem Parkhotel?

#Völklingen. Das Pächter-Ehepaar Silke und Markus Albrecht wird nach eigenen Angaben zum 31. Januar 2018 den Betrieb im Völklinger Parkhotel einstellen.

Diese Meldung verbreitete Familie Albrecht in den sozialen Netzwerken. Was aus dem durch die Stadtwerke verpachteten Objekt wird ist offen: Ein Nachfolger scheint jedenfalls nich nicht in Sicht, sonst wäre dies durch die Stadtwerke als Eigentümer bereits kommuniziert worden. Ein kleiner Trost: Die Albrechts wollen auf jeden Fall noch ihre breits geplanten  Sommer-Open-Airs in Völklingen veranstalten.



Anzeige:


Die Albrechts haben das Parkhotel vor etwa 10 Jahren von der Stadtwerke gepachtet, nachdem diese das Objekt für etwa fünf Millionen saniert und renoviert hatte. Auch diese Investition war ein Fehlgriff, mit der sich der Stadtkonzern sich kräftig verkalkulierte: Aktuell soll die Immobilie für 2,5 Millionen Euro zum Verkauf angeboten werden, so berichtet Stadtratmitglied Paul Ganster (Linke) bei Facebook – unterm Strich hat man also bereits 2,5 Millionen Euro als Wertberichtigung abgeschrieben.

2018 wollen die Albrechts nun nach eigenen Angaben im Casino am Staden in Saabrücken mit dem alten Team neu eröffnen.

Ein Gedanke zu „Familie Albrecht zieht es nach Saarbrücken: Was wird aus dem Parkhotel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.