Platzhalter Ihre PlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Elektroautos, Roboter, Smart City: Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus?

Digitale Diskussion im FUTURE LAB der Völklinger Hütte

#Völklingen. Das erste FUTURE LAB im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Labor zur Lebensmittelproduktion in einem ehemaligen Erzbunker, ein Ort der Zukunftsideen in Form von Bildern und Dokumenten sowie ein Raum für Veranstaltungen und Vorträge. Zwar kann das Zukunftslabor „IBA-Plant“ wegen Corona noch keine realen BesucherInnen empfangen. Das Forum eröffnet dennoch digital am Mittwoch, den 5. Mai, um 19 Uhr, mit einer Diskussion zum Thema Energie & Mobilität.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


FUTURE LAB vor der Erzhalle im Weltkulterebe Völklinger Hütte: Arbeitergarten mit Paprika, Erbsen, Auberginen, Endiviensalat und Zucchini
Copyright Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Oliver Dietze

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Elektroautos oder Autos, die mit Wasserstoff angetrieben werden, erscheinen als Alternativen zum Verbrennungsmotor. Übernehmen Roboter Antrieb und Steuerung? Wird die „Smart City“, die digitale und vernetzte Stadt der Zukunft, die erhoffte Lösung für den innerstädtischen Individualverkehr bringen? Oder bleiben wir besser bei den heutigen Siedlungsformen, deren lebensnotwendiges Gut wiederum die Mobilität ist?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Horst Wieker, htw saar
Prof. Peter Säger, Continental, Frankfurt
Peter Busch, Robert Bosch, Ludwigsburg
Moderation: Prof. Stefan Ochs, htw saar

Das FUTURE LAB „IBA-Plant“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte wird kuratiert vom Prä-IBA-Werkstattlabor der htw saar unter der Leitung von Prof. Stefan Ochs. Der Titel bezieht sich auf das englische Wort „plant“, das sowohl „Pflanze“ als auch „Fabrik“ bedeutet. Das Werkstattlabor konzipiert als zentrales Zukunftsvorhaben eine Internationale Bauausstellung (IBA) für die Großregion mit dem Saarland, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und der Wallonie. Das Weltkulturerbe thematisiert im Format des FUTURE LAB mit regionalen, nationalen und internationalen PartnerInnen künstlerisch-experimentell zentrale Themen der Gegenwart und Zukunft.



Werbeanzeige:


Der Livestream aus der IBA-Plant im FUTURE LAB des Weltkulturerbes Völklinger Hütte findet sich unter www.iba-gr.eu, ebenso wie die aktuelle Übersicht zu den weiteren geplanten Veranstaltungen. PM WKE

Diesen Beitrag teilen