Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterAllInk ALL-INKL.COM Platzhalter

„Eisenbahnknoten Völklingen“

#Völklingen/#Heusweiler. Karl Heinz Janson und Wolfgang Schöpp sind in der regionalen Geschichtsszene bereits durch viele Publikationen bekannt. Am Diensten, den 21. Oktober wird ihr nächstes Machwerk der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Völklinger Bahnhofsanlage (Foto: Hell)
Die Völklinger Bahnhofsanlage (Foto: Hell)

„Der Eisenbahnknoten Völklingen“ ist ein historischer Bildband, welcher den Wandel des Völklinger Bahnhofs von seinen ersten Tagen im Jahre 1858 über die Jahrzehnte dokumentiert. Faszinierende Fotografien zeigen frühe Schmalspurloks, mächtige Dampfrösser und die ersten E-Loks.


Anzeige:


Der Bildband kann beispielsweise über Amazon vorbestellt und damit bei Erscheinen direkt nach Hause bezogen werden.

     

Karl Heinz Janson ist Vorsitzender des Vereins für Industriekultur und Geschichte Heusweiler-Dilsburg und hat unter Anderem bereits das lesenswerte Buch „100 Jahre Köllertalbahn“ veröffentlicht. Wolfgang Schöpp ist langjähriger Aktiver im Heimatkundlichen Verein Warndt.

Wer nicht auf das Buch warten möchte, kann sich bereits auf unseren Webseiten über die Geschichter dieser Bahnanlagen informieren: Die Geschichte des Völklinger Bahnhofs

  • Termin der Buchpräsentation:
    Dienstag, 21. Oktober, um 18.30 Uhr im Restaurant im Alten Bahnhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.