Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

(Edel-)Pflastersteine ersetzen endlich Asphalt

#Völklingen. Es hat dieses Mal nicht lange gedauert, bis die Asphalt-Pflaster durch den scheinbar seltenen, edlen Pflasterstein ersetzt werden konnten.


Anzeige:


Vor wenigen Tagen sah es neben der Sparkasse noch anders aus: Riesige Asphaltpflaster verschandelten das erst vor wenigen Jahren gelegte Pflaster in der Forbacher Passage. Asphalt ersetzte wackelige Steine aus „Gründen der Verkehrssicherheit“. Bereits zwei Jahre konnte man den ersten Flicken bestaunen, vor wenigen Tagen gesellte sich ein weiterer hinzu.

Die Steine mussten erst bestellt werden, hieß es aus dem Völklinger Rathaus. Dabei waren die Steine doch wohl noch da!? Nur eben durch die ständige Belastung von ein und ausparkenden Autos gelockert?

Foto: Hell

Sei es drum: Nach zwei Jahren gibt es endlich wieder Plasterstein statt Asphaltpflaster. Red.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen