Die Initiative zur Wiederbelebung des Residenz-Kinos in Völklingen lädt zum 3. Treffen ein – Völklingen im Wandel
AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Die Initiative zur Wiederbelebung des Residenz-Kinos in Völklingen lädt zum 3. Treffen ein

Völklingen. Die Gruppierung rund um Oliver Allard zur Wiederbelebung und Rettung des Residenz-Kinos lädt am 20.09.2013 um 18:30 ins Residenz-Kino ein.

Residenz-Kino Völklingen
Residenz-Kino Völklingen

Bei den vergangenen Treffen entschied sich die Gruppierung neben regelmäßigem Kult-Kinoprogramm in den Räumlichkeiten des Völklinger Residenz-Kinos weitere Veranstaltungen unterschiedlichster Couleur anzubieten. Doch dies kann die Gruppe, die zur Zeit aus dreizehn Personen besteht, nicht alleine verwirklichen.  Daher ist man auf der Suche nach weiterer Unterstützung, die sich mit Interesse, Ideen und weiteren Vorschlägen beim Versuch das Residenz wieder zu beleben aktiv miteinbringen möchten.


Anzeige:


Daher lädt die Initiative neben Interessierten Mitbürgern auch Vertreter von Vereinen, öffentlichen – oder gemeinnützigen Einrichtungen und anderer Gruppen zum nächsten Treffen ein, welches am 20.09.2013 um 18:30 Uhr im Residenz-Kino Völklingen in Anwesenheit des Kinobesitzers Günther Theis stattfinden wird.

Mehr unter: kino.voelklingen-im-wandel.de | Facebook-Gruppe: http://kuerzer.de/66333 |Kontakt: kinorettung@voelklingen-saar.de

Ein Gedanke zu „Die Initiative zur Wiederbelebung des Residenz-Kinos in Völklingen lädt zum 3. Treffen ein

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen