Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterAllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter

Darth-Vader-Contest im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

#Völklingen. Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ sucht das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Mittwoch, dem 26. August 2015, den authentischsten Darth Vader des Saarlandes. Gewinner ist, wer in seinem Outfit dem Original-Darth-Vader aus den „Star-Wars-Filmen“ am nächsten kommt. Jeder, der am Mittwoch, dem 26. August 2015, als Darth Vader im Weltkulturerbe Völklinger Hütte erscheint, bekommt ab 10 Uhr freien Eintritt in die Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“.

Filmabguss des Helms von Darth Vader aus dem Film "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith", 2005 Exponat der Ausstellung "Schädel - Ikone. Mythos. Kult." im Weltkulturerbe Völklinger Hütte Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Karl Heinrich Veith
Filmabguss des Helms von Darth Vader aus dem Film „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“, 2005
Exponat der Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Karl Heinrich Veith

Prämierung des authentischsten Darth Vader ist um 17 Uhr in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. In der Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ ist ein Filmabguss des Helms von Darth Vader aus dem Film „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ zu sehen.


Anzeige:


Die Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt, wie Köpfe die Menschen durch die Jahrhunderte und in verschiedensten Regionen und Kulturen fasziniert haben und welchen Kult sie um den Schädel betrieben. Sie umfasst 250 spektakuläre Schädel und Köpfe aus allen Kulturkreisen von der Steinzeit und der Zeit des Alten Ägypten bis zur Gegenwart.  „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ erzählt die Kulturgeschichte des menschlichen Schädels vom Neandertaler bis zu Darth Vader und bietet so eine überraschende und faszinierende Perspektive auf 170.000 Jahre Menschheitsgeschichte, Gegenwart und Zukunft.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.