Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Chinas U20: Grüne wollen etwas von den 30.000 Euro abbekommen

#Völklingen. Die Grünen aus dem Völklinger Stadtrat fordern eine angemessene Beteiligung der Kommune an der Antrittsprämie der Chinesischem U20-Nationalmannschaft.

Der Vorsitzende Manfred Jost erinnerte den Völklinger Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU) daran, dass der DFB für jedes U20-Spiel der Chinesischen Elf 15.000€ ausschüttet. Da die Chinesen grundsätzlich als Gastmannschaft auftreten, wird diese in Völklingen zwei Spiele absolvieren: Eines gegen den 1. FC Saarbrücken, eines gegen den Aufsteiger SV Röchling Völklingen – unterm Strich also 30.000 Euro. Nun hat Jost beim Oberbürgermeister der Mittelstadt angefragt, ob ein geänderter Nutzungsvertrag mit angemessener Mietzahlung abgeschlossen werde. Die Grünen seien der Ansicht, dass die Bürgerinnen und Bürger dem immer mehr kommerzialisierten Fußballvereinen kein Stadion finanzieren müssen. Red.


Anzeige:


Ein Gedanke zu „Chinas U20: Grüne wollen etwas von den 30.000 Euro abbekommen

  • 19. Juli 2017 um 12:51
    Permalink

    Es gibt nur ein Spiel gegen die China-Auswahl in Völklingen (Ostern 2018)
    Der FCS wird sein Spiel höchstwahrscheinlich im FC -Sportfeld absolvieren.

    Ansonsten kein Kommentar zur Ansicht des H. Jost !

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.