Platzhalter https://www.dachboxverleih.com PlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Broschüre mit Ferienfreizeiten des Regionalverbandes erschienen

Neu im Programm sind zwei Stadtranderholungen im Juz Folsterhöhe



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


#Regionalverband. Das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken bietet in den Sommerferien Freizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren an. Diese sind in der Broschüre „Freizeiten und Ferienangebote 2021“ übersichtlich zusammengefasst.

Im Schullandheim Oberthal finden gleich zwei Kinderfreizeiten parallel statt. Einmal für Acht- und Neunjährige und einmal für Zehn- und Elfjährige. Zur Anlage des Schullandheims gehört ein Gelände mit Spielwiese, Grillplätzen und ein großes Sport- und Spielfeld. Täglich wird ein abwechslungsreiches Tagesprogramm geboten wie beispielsweise Spiel- und Sportaktionen, gemeinsames Basteln, Wanderungen und Ausflüge. Für 11- bis 13-Jährige wird zudem eine Freizeit nach Dasburg angeboten. Das dortige Waldjugendheim liegt mitten in der Natur und bietet den perfekten Ausgangspunkt für Abenteuer. In Kooperation mit dem Landesjugendwerk AWO Saar findet die Kinderfreizeit „Aktiv in Kastellaun“ statt. Neben spannenden Experimenten und Exkursionen erwartet Kinder im Alter von zehn bis 12 Jahren ein mehr als ein Kilometer langer Barfußpfad, ein Kletterwald, ein Hochseilgarten und eine Boulderwand. Rund um das Gästehaus gibt es viel Platz zum Toben, für Sport und gemeinsame Spiele. Das erfahrene Betreuerteam sorgt für viel Abwechslung. Sehr beliebt ist auch die Zirkuswoche, die regelmäßig in Kooperation mit der Zirkusschule Kokolores veranstaltet wird. Hier lernen Acht- bis 14-Jährige alles von der Jonglage mit Tellern über Trapezkünste bis hin zum Einradfahren.



Werbeanzeige:


Neu sind die zwei Stadtranderholungen, die im und ums Juz Folsterhöhe stattfinden. Jeweils eine Woche Spiel, Spaß und Abenteuer warten auf die jüngsten Feriengäste im Alter von sechs und sieben Jahren. Ob Bastelangebote, Spiel- und Sportaktionen oder Ausflüge – für Langeweile ist hier keine Zeit. Die Tagesangebote finden jeweils Montag bis Freitag zwischen 8 und 16.30 Uhr statt.

In den Herbstferien steht erneut die traditionelle Reiterfreizeit für Mädchen von 12 bis 15 Jahren auf dem Programm, die auf dem „Oberwaider Hof“ in Schotten stattfindet. Dem Reiterhof stehen sowohl ein Reitplatz im Freien als auch eine Reithalle zur Verfügung. Daher ist der Unterricht bei jedem Wetter möglich. Aber es gibt auch drum herum viel auf dem Hof zu entdecken.

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Das besondere an den Freizeiten des Jugendamtes ist, dass niemand aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben muss. Für Familien, die das Geld nicht aufbringen können, übernimmt das Jugendamt einen Großteil der Kosten.“ Angesprochen sind daher in erster Linie Kinder und Jugendliche, die sonst keine Möglichkeit haben, Ferien außerhalb der gewohnten Umgebung zu machen. „Unser Programm führt sie aus ihrem Alltag heraus, zeigt ihnen neue Erlebnismöglichkeiten auf, vermittelt ihnen Eigenverantwortung und gemeinschaftliches Handeln“, so Gillo weiter.



Werbeanzeige:


Die Broschüre mit allen Freizeiten und Ferienangeboten erhalten Sie auch online unter www.regionalverband.de/ferienangebote. Dort stehen zudem das Anmeldeformular, die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und der Antrag auf Übernahme des Teilnahmebeitrages zum Herunterladen zur Verfügung.

PM RVSB

 

Diesen Beitrag teilen