Anzeigen: Druckerei von der EltzPetra Westerkamp
Broschüre mit Ferienfreizeiten des Regionalverbandes erschienen : Völklingen im Wandel
NachrichtenRegionalverband

Broschüre mit Ferienfreizeiten des Regionalverbandes erschienen

Ferienspaß für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


#Regionalverband. Das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken bietet Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren an. Diese sind in der frisch gedruckten Broschüre „Freizeiten 2023“ und online übersichtlich zusammengefasst. „Neues entdecken und dabei Eigenverantwortung und gemeinschaftliches Handeln erleben, das sind Ziele der Freizeiten. Das Programm eröffnet den Kindern und Jugendlichen hierfür Möglichkeiten abseits ihres gewohnten Alltags“, so Regionalverbandsdirektor Peter Gillo. Den Auftakt macht eine Mädchenfreizeit in der Vulkan-Eifel für Zwölf- bis 14-Jährige. Über Christi Himmelfahrt entdecken die Teilnehmerinnen nicht nur den Wildpark Daun und erkunden die Hängeseilbrücke Geierlay sondern sie können auch eine Kanutour machen oder einen nahegelegenen Freizeitpark mit Zipline, Adventure-Minigolf-Anlage und Fußballbillard besuchen.

 

Von Oberthal bis in die Hauptstadt – Spaß in den Sommerferien

In den Sommerferien bietet das Jugendamt sechs Freizeiten an. Davon finden zwei Kinderfreizeiten im Hüttencamp des Schullandheims Oberthal statt. Einmal für Acht- und Neunjährige und einmal für Zehn- und Elfjährige. Zur Anlage des Schullandheims gehört ein Gelände mit Spielwiese, Grillplätzen und ein großes Sport- und Spielfeld sowie ein Kletterturm. Täglich wird ein abwechslungsreiches Tagesprogramm geboten. Für Elf- bis 13-Jährige wird zudem eine Freizeit nach Dasburg angeboten. Das dortige Waldjugendheim liegt mitten in der Natur und bietet den perfekten Ausgangspunkt für Abenteuer. In Kell am See erwartet die 13- bis 15-jährigen Teilnehmenden der Jugendfreizeit nicht nur der Stausee mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten, sondern auch ein Waldhochseilgarten und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Reichstag, Fernsehturm oder East Side Gallery – bei der sechstägigen Mädchenfreizeit nach Berlin gibt es jede Menge zu entdecken. Doch auch Shopping- und Erkundungstouren durch die Szene-Viertel der Hauptstadt kommen für die 16- bis 18-Jährigen nicht zu knapp.

 

Bunte Herbstferien-Abenteuer

In den Herbstferien lockt eine Reiterfreizeit speziell für Mädchen von zwölf bis 15 Jahren. Tägliche Reitstunden stehen dabei genauso auf dem Programm wie die Pflege der Pferde und ein spannendes Rahmenprogramm. Zudem ist für Kinder von zehn bis 12 Jahren Action in der Vulkan-Eifel angesagt. Märchenhafte Schlösser und gespenstische Maare machen die Region im Kelberg einzigartig. In den zehn Tagen gibt es außerdem den Tierpark und die Erlebnisregion Nürburgring zu entdecken.

 

Die Broschüre sowie alle Informationen zu den Freizeiten und zur Anmeldung stehen online unter www.regionalverband.de/ferienangebote.

 

 

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner