Anzeigen: Rollladen-SchiestelPetra Westerkamp
Arbeitsalltag bei SUMMACOM in Völklingen? | Wir fragen fünf Mitarbeitende! : Völklingen im Wandel
NachrichtenVölklingen

Arbeitsalltag bei SUMMACOM in Völklingen? | Wir fragen fünf Mitarbeitende!

#Völklingen/#Anzeige. SUMMACOM GmbH & Co. KG unterstützt Unternehmen unterschiedlicher Branchen bei ihrer professionellen und erfolgreichen Kundenkommunikation, mit CallCenter-Leistungen und mehr. So zählen neben den Sparda-Banken beispielsweise auch die BMW Group Financial Services sowie die Hornbach Baumarkt AG zu den renommierten Auftraggebern des 1997 im Saarland gegründeten Unternehmens. An insgesamt drei Standorten in Deutschland ist SUMMACOM in den Geschäftsfeldern Kundenservice, Vertriebsunterstützung und Fortbildungen aktiv.

Neben dem Hauptsitz in St. Ingbert, ist SUMMACOM seit Mai 2021 auch in der Poststraße in Völklingen tätig. Für beide saarländischen Standorte werden zu mehreren Einstellungsterminen neue Kolleg*innen gesucht.
Alle Stellenangebote, Infos und direkt bewerben unter: www.summacom.de/jobs

SUMMACOM Standort Völklingen, Foto: HONK

Wir waren für Euch am Standort Völklingen und haben Teamleitung sowie vier Mitarbeitende für die Projekte der Sparda-Banken gefragt, wie sich der Arbeitsalltag im SUMMACOM-Team Völklingen gestaltet.

Das Summacom
Das Team am Standort Völklingen erzählte uns über den Arbeitsalltag SUMMACOM-Team Völklingen, Foto: HONK

Joachim Rüdt (Teamleiter)

Joachim Rüdt (Teamleiter) Foto: HONK

Joachim, wie läuft Dein Arbeitsalltag als Teamleiter bei Summacom ab?

Hauptsächlich bin ich für mein Team da. So bin ich zentraler Ansprechpartner für alle spontanen Anliegen und notwendigen Hilfestellungen meines Teams. Neben alltäglichen Auswertungen spiegele ich auch technische Neuerungen an die Mitarbeitenden an meinem Standort in Völklingen.

Das Schöne daran ist es wird nicht langweilig und man hat die Chance jeden Tag etwas Neues zu meistern. Ein zufriedenes Team leistet gute Arbeit und Ziele lassen sich gemeinsam besser erreichen.

Tamara Scholl (Kundenbetreuerin)

Tamara Scholl (Kundenbetreuerin)
Tamara Scholl (Kundenbetreuerin) Foto: HONK

Welche Tätigkeiten gehören zu Deinem Aufgabenfeld?

Von der Problemlösung und Unterstützung der Banken-Kundschaft beim Online-Banking, über Kontoauskünfte und allgemeine Informationen, bis hin zu Terminvereinbarungen sowie der Bearbeitung von Kartensperren, ist so gut wie alles dabei.

Was bietet Summacom seinen Mitarbeitenden?

Summacom bietet uns viele Benefits. Neben einer REWE Karte, auf die monatlich 40 Euro geladen werden, gibt es auch eine jährliche Gehaltserhöhung und zum Beispiel die Summacommunity-Karte. Das ist ein internes Prämiensystem, bei dem Punkte angesammelt werden und dann gegen eine Wunschprämie eingelöst werden können. Auch berufsbegleitende Ausbildungen zum/zur Kaufmann/Kauffrau Dialogmarketing mit anerkanntem IHK-Abschluss sind möglich. Dazu gibt’s noch Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, um nur ein paar Dinge zu nennen.

Was macht Summacom für Dich aus?

Summacom ist einzigartig. Bei keinem anderen Arbeitgeber habe ich so viel Anerkennung und Wertschätzung erhalten wie hier.

Alexandra Döring (Kundenbetreuerin)

Alexandra, wie läuft ein regulärer Arbeitsalltag bei Summacom ab?

Mit kostenlosem Kaffee, einer angenehmen Atmosphäre und einem tollen Team J

Welche Tätigkeiten gehören zum Aufgabenfeld?

Die Anliegen der Kunden sind breit gefächert. Von nur einer kurzen Kontoanfrage bis hin zu technisch sehr aufwendiger Recherche ist alles bunt gemixt. Das macht den Job so interessant und vielseitig. Bei uns im technischen Support liegt der thematische Schwerpunkt beim Online-Banking.

Was bietet Summacom seinen Mitarbeitenden?

Einen direkt unbefristeten Arbeitsvertrag und ausgeglichene Arbeitszeiten, die gut mit dem Privatleben harmonieren. Das sind die beiden für mich wichtigsten Aspekte, Benefits gibt es zahlreiche mehr.

 

Petra Schwarz (Kundenbetreuerin)

Petra Schwarz (Kundenbetreuerin)
Petra Schwarz (Kundenbetreuerin) Foto: HONK

Wie gestalten sich die ersten Wochen in der Kundenbetreuung?
Als Quereinsteigerin habe ich mich in den ersten Wochen immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Um alle auf einen Stand zu bringen, wurden wir zuerst in unterschiedlichen Themenbereichen geschult, sowohl in Theorie und Praxis. Zudem konnten bei unseren Kolleginnen und Kollegen „zuhören“, um einen Einstieg ins Thema zu bekommen. So wurden uns die ersten Unsicherheiten direkt genommen. Als wir dann endlich selbst Kundengespräche führen durften, standen uns jederzeit Einarbeiter*innen zur Seite. Diese hatten immer ein offenes Ohr für unsere Fragen, genau wie alle anderen Kolleginnen und Kollegen. Bei uns in Völklingen spürt man nicht nur Teamgeist, wir sind eine richtige Familie.

Ist die Arbeit im HO möglich?
Ja. Wir werden alle mit einem technischen Paket ausgestattet, dass uns das Arbeiten im Homeoffice problemlos möglich macht. Es sollte nur eine gute Internetverbindung vorhanden sein. Sehr wichtig ist zudem, dass das Bankgeheimnis gewahrt werden muss. Durch die 50/50 Regelung in jedem Monat ist es uns möglich, eine Hälfte vom Standort aus und die andere von zu Hause aus zu arbeiten. Auch vom Homeoffice aus können wir immer die Unterstützung durch 2nd Level, Teamleiter usw. in Anspruch nehmen.

Was bietet Summacom seinen Mitarbeitenden?
Seit dem ersten Tag bin ich begeistert davon, wie sehr das Thema Wertschätzung hier gelebt wird. Da ich schon in vielen verschiedenen Jobs gearbeitet habe, kann ich das aus vollem Herzen behaupten. So habe ich es bisher noch nicht erleben dürfen. Hinzu kommen pünktliche Gehaltszahlungen mit ansteigender Vergütung sowie eine Inflationsausgleichsprämie, Gutscheinkarte im Lebensmittelhandel, vermögenswirksame Leistungen und die SUMMACOMMUNITY-Karte. Mit der man durch verschiedene Leistungen Punkte sammeln kann, die durch Prämien vergütet werden. Seit Dezember gibt es auch Mitarbeiterrabatte über „Corporate Benefits“ bei unterschiedlichsten Händlern und Unternehmen. Seit Beginn der Pandemie findet jetzt auch wieder die erste After-Work-Party statt, ebenso der jährliche Teamtage und vieles mehr.

Was macht Summacom für Euch aus?
Es wird authentisch das gelebt, was sich die Firma auf die Fahnen schreibt: Wertschätzung, Respekt, Vielfalt und Zusammenhalt. Wir leben Familie. Egal welches Problem man hat, es wird sich immer Zeit für uns genommen und man wird aufgefangen. Teamleiter, Kolleginnen und Kollegen sind füreinander da. Und ganz wichtig, wir haben auch ganz viel Spaß zusammen.

 

Isabelle Laval (Kundenbetreuerin)

Isabelle Laval (Kundenbetreuerin) Foto: HONK

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse von Bewerber*innen können hilfreich im neuen Job sein?

Eine große Hilfe ist die Fähigkeit sich in Wort und Schrift gut ausdrücken zu können. Dies beinhaltet eine gute Kommunikationsfähigkeit, sowohl mit dem Kunden oder der Kundin, als auch mit dem gesamten Team. Mitbringen sollte man auch die Fähigkeit den Kund*innen empathisch und authentisch zu begegnen. Zudem ist es wichtig Teamfähigkeit, also im und mit dem Team arbeiten zu können. Weiter hilft es eine gute Lernbereitschaft mitzubringen, sowie offen für Neues zu sein. Innerhalb des Teams, pushen sich alle immer wieder mit neuen Ideen und neuen Impulsen. Auch eine offene und aufgeschlossene Art, sowie eine gute Hilfsbereitschaft helfen den Kundenbetreuer*innen besonders weiter.

Foto: HONK
Foto: HONK

 

Was macht SUMMACOM für Sie aus?

Bei SUMMACOM steht der Mensch als Ganzes im Fokus. Jeder Mitarbeitende ist individuell und bringt seine eigenen Stärken mit ins Team. Bei SUMMACOM wird diese Vielfalt geschätzt und gefördert. Jeder steht für Jeden ein und an kann sich auf alle verlassen. Hier bei SUMMACOM ist jeder willkommen. Wertschätzung steht ganz oben auf der Agenda und man hat das Gefühl, wichtig für das Team zu sein.

Titelfoto: HONK

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner