Platzhalter Ihre PlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

#Völklingen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am frühen Sonntagabend auf der BAB 620 in Höhe der Anschlussstelle Völklingen. Ein 37-jähriger Fahrer eines Hyundai überholte kurz vor der Anschlussstelle einen 57-jährigen Fahrer eines Ford C-Max und touchierte diesen beim Wiedereinscheren. Im Anschluss fuhr der 37-Jährige an der vorgenannten Anschlussstelle von der Autobahn bis zu seiner Wohnanschrift nach Völklingen Wehrden, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Der Flüchtende wurde von dem 57-Jährigen bis zu seiner Wohnanschrift verfolgt und angesprochen. Der vermeintliche Unfallverursacher bestritt jedoch jegliche Fahrereigenschaft und begab sich in seine Wohnung. Nach dem Eintreffen der Polizei bekannte sich zunächst ein 61-Jähriger als Fahrer des Unfallfahrzeuges. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte letztendlich der alkoholisierte (1,49 Promille) Unfallverursacher angetroffen werden. Blutproben wurden angeordnet und die entsprechenden Strafverfahren eingeleitet. PM PI VKL

Seniorenbetreuung

Diesen Beitrag teilen