Anzeigen: Petra WesterkampLitzenburger Malerbetrieb
Betrüger mit Schockanruf erneut erfolgreich: Frau übergibt Beute vor Amtsgericht in Sankt Wendel : Völklingen im Wandel
NachrichtenSaarland

Betrüger mit Schockanruf erneut erfolgreich: Frau übergibt Beute vor Amtsgericht in Sankt Wendel

#Saarland. Eine 74 Jahre alte Frau wurde gestern Nachmittag (17.08.2023) Opfer von fiesen Betrügern. Diese bestellten ihr Opfer mit der Beute vor das Amtsgericht in Sankt Wendel.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Gegen 15 Uhr am gestrigen Mittwoch klingelte das Telefon bei der Frau aus dem Kreis Sankt Wendel. In dem Telefonat wurde der arglosen Frau erklärt, ihre Tochter sei nach einem von ihr verursachten schweren Verkehrsunfall in Haft. Zur Abwendung der Haft sei eine hohe Kaution fällig.

Die so überrumpelte und geschockte Frau packte das im Haus befindliche Bargeld und vorhandene Wertgegenstände im Gesamtwert von mehreren 10.000 Euro in eine Tasche und übergab diese vor dem Amtsgericht in Sankt Wendel an einen ihr unbekannten Mann. Während der Übergabe führte ein angeblicher Richter das Telefonat weiter fort.

Nachdem die so Betrogene zu Hause ihrem Mann alles erzählt hatte, wartete man zunächst darauf, dass die Polizei, wie abgemacht, die Tochter nach Hause bringen würde. Erst nach einem Telefonat mit anderen Familienangehörigen fiel der Schwindel auf. Gemeinsam mit der richtigen Tochter erschien die ältere Dame bei der Polizei in Sankt Wendel.

So können Sie sich vor Telefonbetrügern schützen:

  •    Die Polizei nimmt weder Wertgegenstände noch Bargeld entgegen!
  •    Sollten die Anrufer von Ihnen Geld verlangen, legen Sie sofort auf und heben Sie bei weiteren Anrufversuchen nicht mehr ab!
  •    Legen Sie auf, wenn Sie nicht sicher sind, wer anruft und Sie sich unter Druck gesetzt fühlen!
  •    Nehmen Sie mit ihren Angehörigen oder einer Vertrauensperson Kontakt auf oder rufen Sie die Polizei unter der Ihnen bekannten Nummer oder der 110 an! Nutzen Sie nicht die Rückruffunktion!
  •    Sprechen Sie am Telefon nie über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse!
  •    Übergeben oder überweisen Sie niemals Geld an unbekannte Personen oder Konten!

 

Weitere Informationen zu Enkeltrick, Schockanrufen und anderen Betrugsmaschen finden Sie im Internet unter www.polizei.saarland.de.

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner